DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 04.06.2019

Natur und Umwelt

Lebensgefühl und Heimat sind untrennbar mit Natur und Landschaft verbunden, mit Erholungsqualität und Freizeitwert. Eine gesunde Natur und eine intakte Landschaft zu erhalten, das ist in unser aller Interesse. Seit Jahrzehnten wird in Bayern großer Wert auf den Schutz der Natur gelegt. 13 Prozent der Landesfläche sind für den Naturschutz gesichert. Auch im Unterallgäu haben Natur- und Umweltschutz einen hohen Stellenwert. Wir sind stolz auf unsere schöne und intakte Landschaft, in der auch seltene Tiere und Pflanzen einen Lebensraum gefunden haben.

Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich näher über folgende Themen zu informieren:

Umweltbildungsangebote im Landkreis

Ob Wasserschule, Bachmuschelsafari, Exkursionen oder Ferienprogramme: Die Liste der Umweltbildungsangebote für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen ist lang. Hier haben wir eine Übersicht über die Umweltbildungsangebote im Landkreis Unterallgäu zusammengestellt. Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich am besten einfach an den angegebenen Ansprechpartner!

Aktuelles

- Landratsamt

Mehr erfahren über Hummeln oder Fledermäuse, die Iller mit dem Kanu erkunden und vieles mehr kann man bei der „BayernTour Natur“ im August. Auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums wurde...

- Landratsamt

Die Wirkung von Kräutern erkunden, eine partielle Mondfinsternis bewundern und die Rosen im Kurpark Bad Wörishofen bestaunen - die „BayernTour Natur“ beinhaltet im Juli wieder viele Angebote. Auf...

- Landratsamt

Der Buchsbaumzünsler ist im Unterallgäu angekommen: Darauf macht Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Unterallgäu, aufmerksam. Der Schädling befällt Buchsbäume...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 04.06.2019