DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 15.02.2019

Natur und Umwelt

Lebensgefühl und Heimat sind untrennbar mit Natur und Landschaft verbunden, mit Erholungsqualität und Freizeitwert. Eine gesunde Natur und eine intakte Landschaft zu erhalten, das ist in unser aller Interesse. Seit Jahrzehnten wird in Bayern großer Wert auf den Schutz der Natur gelegt. 13 Prozent der Landesfläche sind für den Naturschutz gesichert. Auch im Unterallgäu haben Natur- und Umweltschutz einen hohen Stellenwert. Wir sind stolz auf unsere schöne und intakte Landschaft, in der auch seltene Tiere und Pflanzen einen Lebensraum gefunden haben.

Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich näher über folgende Themen zu informieren:

Umweltbildungsangebote im Landkreis

Ob Wasserschule, Bachmuschelsafari, Exkursionen oder Ferienprogramme: Die Liste der Umweltbildungsangebote für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen ist lang. Hier haben wir eine Übersicht über die Umweltbildungsangebote im Landkreis Unterallgäu zusammengestellt. Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich am besten einfach an den angegebenen Ansprechpartner!

Aktuelles

- Landratsamt

Im Frühjahr bauen Wespen und Hornissen ihre Nester. Befinden sich diese in Hausnähe, sind viele verunsichert, wie sie damit umgehen sollen. Rat holen können sich alle Unterallgäuer ab sofort bei einem...

- Landratsamt

Das Leben der Bienen, der Fische und der Helm-Azurjungfer erforschen kann man bei der „BayernTour Natur“ im Juni. Auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums wurde bayernweit ein vielfältiges...

- Landratsamt

Das Biodiversitätsprojekt „Bachmuschel- und Libellenbäche im Landkreis Unterallgäu“ wird als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an vorbildliche...

- Landratsamt

Wer mit offenen Augen durch die Unterallgäuer Dörfer geht, der wird sich sicherlich an der zunehmenden Blütenpracht erfreuen, die das Alltagsgrau nach dem Winter wieder verschwinden lässt. Während...

- Landratsamt

Kann man Unkraut essen? Welche wilden Früchte sind bekömmlich? Und was ist eigentlich gerade im Weltall los? Die Natur und die Welt entdecken kann man wieder bei der „BayernTour Natur". Auf Initiative...

- Landratsamt

Heiße, trockene Sommer, weniger Schnee, Starkregen, Sturm - dem Klimawandel werden viele Folgen zugeschrieben.  Doch wie ändert sich das Klima in unserer Region? Auf welche Folgen müssen sich hier...

- Landratsamt

Im Garten der Kindertagesstätte St. Martin in Ettringen sorgt künftig eine Ulme für Schatten: Gemeinsam mit Vertretern des Landkreises und der Gemeinde feierten die Kinder die Pflanzung einer...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 15.02.2019