Copyright
Dienstag, 20.11.18 |

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Landratsamt Unterallgäu versteht sich als moderne, offene und vor allem bürgerfreundliche Dienstleistungsbehörde. Deshalb legen wir sehr viel Wert auf ein informatives, gut verständliches Internetangebot. Mit wenigen Klicks werden Sie als Bürger auf den folgenden Seiten Antworten auf Ihre Fragen zu den verschiedenen Fachbereichen finden.

Selbstverständlich können Sie sich aber auch jederzeit direkt an alle Mitarbeiter wenden. Ein Internetauftritt kann und will keine persönliche Beratung ersetzen! 

Ihr Landrat

Hans-Joachim Weirather

Unsere Ansprechpartner für Sie nach Themen von A-Z

Wir haben alle Aufgaben des Landratsamtes für Sie hier hinterlegt. Sie können sich die Aufgaben nach Buchstaben oder nach bestimmten Lebenslagen anzeigen lassen beziehungsweise im Stichwortverzeichnis direkt suchen.

Wir hoffen, dass Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden. Lassen Sie sich auch auf die entsprechende Seite zu Ihrem Thema weiterleiten. Klicken Sie hierfür einfach auf "Weitere Informationen zu diesem Thema".

Stichwort:
Lebenslage

Mit einem Klick



Unterallgäu-App



Mitfahrzentrale



Abfallkompass

     



Stellenangebote



Sozialatlas



Wunschkennzeichen

 

Stadt und Landkreis in Sachen Bildung eng verbunden

Landrat Hans-Joachim Weirather (am Tisch links) und Oberbürgermeister Manfred Schilder bekräftigten mit ihren Unterschriften die gute Zusammenarbeit in der Bildungsregion. Mit dabei waren die Mitglieder des Steuerkreises (von links): Jörg Haldenmayr, Sozialreferatsleiter und Jugendamtsleiter der Stadt, Renate Deffner, Leiterin der Volkshochschulen im Landkreis, Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß, Erwin Marschall, Sachgebietsleiter Wirtschaftsförderung im Landkreis, Christine Keller, Jugendamtsleiterin Landkreis, Saskia Nitsche, Koordinatorin Bildungsregion, Michael Haider, Wirtschaftsförderer der Stadt, Michael Trieb, Leiter der Volkshochschule Memmingen und Selin Saran, Leiterin der Abteilung Soziales im Landkreis. Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen

Seit zwei Jahren arbeiten der Landkreis Unterallgäu und die Stadt Memmingen als zertifizierte...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Blindenbund berät kostenlos

Eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Sehbehinderungen und Blindheit bietet der...

Qualifizierungskurs „Kindertagespflege“

Wer als Tagesmutter oder -vater Kinder betreuen möchte, kann sich ab Januar 2019 wieder dafür...

Jahrzehnte für das Ehrenamt

Für ihren jahrzehntelangen Einsatz für das Rote Kreuz und den Malteser-Hilfsdienst zeichnete Landrat Hans-Joachim Weirather im Beisein von Claudia Britzger von der Malteser-Geschäftsführung Augsburg, BRK-Kreisgeschäftsführer Willi Lehner sowie Dr. Stephan Winter (nicht im Bild) und Erika Freuding vom BRK-Kreisvorstand Unterallgäu zehn Frauen und Männer mit Ehrenzeichen in Gold und Silber aus. Im Bild von links: Weirather, Britzger, Max Rogg, Peter und Gerda Schmidt, Lehner, Waltraud Marz, Erna Dittrich, Gerhard Scholz, Dr. Anton Meier, Christa Graach, Thomas Rosenberg, Freuding und Peter Stockklauser. Foto: Stefanie Vögele/Landratsamt Unterallgäu

Seit Jahrzehnten zeigen sie eine außerordentliche Einsatzbereitschaft und übernehmen durch ihr...

Umweltausschuss tagt

Am Montag, 26. November 2018, findet im Sitzungssaal des Landratsamtes Unterallgäu in Mindelheim,...

Nikolausverlosung für Inhaber der Ehrenamtskarte

Das Bayerische Sozialministerium bietet eine Nikolausverlosung für Inhaber der Bayerischen...