Copyright
Sonntag, 22.07.18 |

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Landratsamt Unterallgäu versteht sich als moderne, offene und vor allem bürgerfreundliche Dienstleistungsbehörde. Deshalb legen wir sehr viel Wert auf ein informatives, gut verständliches Internetangebot. Mit wenigen Klicks werden Sie als Bürger auf den folgenden Seiten Antworten auf Ihre Fragen zu den verschiedenen Fachbereichen finden.

Selbstverständlich können Sie sich aber auch jederzeit direkt an alle Mitarbeiter wenden. Ein Internetauftritt kann und will keine persönliche Beratung ersetzen! 

Ihr Landrat

Hans-Joachim Weirather

Unsere Ansprechpartner für Sie nach Themen von A-Z

Wir haben alle Aufgaben des Landratsamtes für Sie hier hinterlegt. Sie können sich die Aufgaben nach Buchstaben oder nach bestimmten Lebenslagen anzeigen lassen beziehungsweise im Stichwortverzeichnis direkt suchen.

Wir hoffen, dass Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden. Lassen Sie sich auch auf die entsprechende Seite zu Ihrem Thema weiterleiten. Klicken Sie hierfür einfach auf "Weitere Informationen zu diesem Thema".

Stichwort:
Lebenslage

Mit einem Klick



Unterallgäu-App



Mitfahrzentrale



Abfallkompass

     



Stellenangebote



Sozialatlas



Wunschkennzeichen

 

Günztalstraße in Erkheim gesperrt

Die Günztalstraße in Erkheim ist von Montag, 30. Juli, bis einschließlich Mittwoch, 8. August,...

BayernTour Natur mit Hummeln und Heuschrecken

Dass Hummeln mehr sind als „pummelige Brummer“ erfährt man in diesem Monat bei der BayernTour Natur....

Landratsamt-Dienststelle in Memmingen halbtags geschlossen

Die Memminger Dienststelle des Landratsamts Unterallgäu samt Kfz-Zulassungsstelle und...

Freie Fahrt bei Ungerhausen

Freie Fahrt heißt es jetzt bei Ungerhausen - und so war die Freude über den Abschluss einer gelungenen Baumaßnahme bei der offiziellen Verkehrsfreigabe groß (von links): Wilhelm Weirather (Regierung von Schwaben), MdL Bernhard Pohl, Ungerhausens Bürgermeister Josef Fickler, Landrat Hans-Joachim Weirather, Ministerialdirigent Karl Wiebel (Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr), Peter Groll jun. (Baufirma Kutter), Walter Pleiner (Tiefbau Landratsamt Unterallgäu), Gudrun Assner (Baufirma Assner), Herbert Schweidler und Michael Katz (DB Netz AG). Foto: Stefanie Vögele/Landratsamt Unterallgäu

Früher mussten Autofahrer am Bahnübergang bei Ungerhausen vor geschlossenen Schranken warten, wenn...

Flexibus nimmt im Oktober Fahrt auf

Wer ab Oktober im Raum Kirchheim-Pfaffenhausen oder um Mindelheim den öffentlichen...

Nahverkehrsplan: Ein wichtiger Leitfaden ist fertig

Die Regio-S-Bahn soll kommen, es soll neue Bushaltestellen geben, ein elektronisches Ticketsystem,...

Das Handy - eine wahre Schatzkiste

Handys sind wahre Schatzkisten. Sie enthalten wertvolle Metalle wie Gold, Silber, Platin oder...