Copyright
Montag, 18.12.17 |

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Hans-Joachim Weirather. Foto: Stefanie Vögele

von Herzen wünsche ich Ihnen eine ruhige, harmonische Weihnachtszeit. Genießen Sie ein paar schöne Stunden, zum Beispiel bei einem Spaziergang durch unsere wunderschöne Voralpenlandschaft, und starten Sie mit Kraft und Energie gesund ins neue Jahr!

Ich bin der Meinung, im Unterallgäu haben wir im Jahr 2017 Herausforderungen gut gemeistert und die Weichen richtig gestellt. Das wäre nicht möglich ohne Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger. Mein besonderer Dank gilt den Menschen, die sich ehrenamtlich für den Landkreis und für die Menschen, die hier leben, einsetzen.

Nächstenliebe darf nicht nur ein Thema in der Weihnachtszeit sein. Wenn uns ein gutes Miteinander jeden Tag begleitet, so können wir optimistisch ins neue Jahr blicken. Ich wünsche mir für 2018, dass unser Landkreis so liebenswert bleibt wie er ist, und dass Menschlichkeit bei uns weiterhin an erster Stelle steht.

Ihr Landrat

Hans-Joachim Weirather

Unsere Ansprechpartner für Sie nach Themen von A-Z

Wir haben alle Aufgaben des Landratsamtes für Sie hier hinterlegt. Sie können sich die Aufgaben nach Buchstaben oder nach bestimmten Lebenslagen anzeigen lassen beziehungsweise im Stichwortverzeichnis direkt suchen.

Wir hoffen, dass Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden. Lassen Sie sich auch auf die entsprechende Seite zu Ihrem Thema weiterleiten. Klicken Sie hierfür einfach auf "Weitere Informationen zu diesem Thema".

Stichwort:
Lebenslage

Mit einem Klick



Unterallgäu-App



Mitfahrzentrale



Abfallkompass

     



Stellenangebote



Sozialatlas



Wunschkennzeichen

 

Blindenbund berät kostenlos

Eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Sehbehinderungen und Blindheit bietet der...

Müllabfuhr verschiebt sich

Wegen des ersten und zweiten Weihnachtsfeiertages (25. und 26. Dezember), Neujahr (1. Januar) und...

Besinnliche Stunden im Kreis-Seniorenwohnheim Türkheim

Adventlich geschmückte Tische, Plätzchen und Weihnachtslieder: Die Bewohner des...

Mit dem Flexibus mobil - auch auf dem Land

-Dass der sogenannte Flexibus im Unterallgäu eingeführt werden soll, dafür hat sich der Kreistag...

Kreistag löst Windkraftgesellschaft auf

Der Unterallgäuer Kreistag hat die „Projektentwicklung Windkraft Unterallgäu GmbH & Co KG“...

Rheuma kann jeden treffen

Im Bild von links: Dr. Maria Bachmaier, Abteilungsleiterin Soziales, Marianne Wirges von der Rheuma-Liga Arbeitsgruppe Memmingen, Landrat Hans-Joachim Weirather und Peter Lochner von der  Rheuma-Liga Arbeitsgruppe Bad Wörishofen. Foto: Stefan Kienle/Landratsamt Unterallgäu

Es gibt über 100 verschiedene rheumatische Erkrankungen. Sie äußern sich in steifen Gelenken,...

Online-Wettbewerb "Bayerns Naturschönheiten" startet

Bayerns einmalig schöne Naturlandschaft ist legendär. Um den Wert der bayerischen Naturschätze den...