Mittwoch, 29.03.17 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Senioren

Alt werden im Landkreis Unterallgäu

Foto: Svenja Michel - Fotolia.com

"Man sollte die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass sie so kommen, wie man sie nehmen möchte." Dieses Zitat des Schriftstellers Curt Goetz trifft auch auf das Älterwerden zu: Man kann es nun einmal nicht ändern, dass man älter wird. Allerdings kann man sich sehr wohl ein Stück weit darauf vorbereiten, dass man sein Leben im Alter so leben kann, wie man es möchte.           

Für diesen besonderen Lebensabschnitt haben wir auf den folgenden Seiten eine Vielzahl an Informationen für Sie zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben oder ein persönliches Gespräch vereinbaren wollen, dann zögern Sie nicht, die Fachstelle für Seniorenangelegenheiten im Landratsamt zu kontaktieren.   

 

Ansprechpartner

Seniorenangelegenheiten

Sabine Eberle
Telefon: (08261) 995-220

Seniorenangelegenheiten

Caroline-Maria Gsöllpointner
Telefon: (08261) 995-493

Kreis-Seniorenwohnheime (Leitung)

Ara Gharakhanian
Telefon: (08333) 304-0

Seniorenkonzept

Hubert Plepla
Telefon: (08261) 995-457

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Architektenkammer berät zum Thema Barrierefreiheit

Die Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer bietet einmal im Monat eine...

Landratsamt am 31. März per E-Mail nur eingeschränkt erreichbar

Von Freitag, 31. März, 14 Uhr, bis Samstag, 1. April, 12 Uhr, werden Wartungsarbeiten am Server des...

Blindenbund berät kostenlos

Eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Sehbehinderungen und Blindheit bietet der...

Förderpreis für vorbildhafte Seniorenprojekte

Eine Nachbarschaftshilfe, ein Seniorentreff, ein Fahrdienst, ein gemeinsamer Mittagstisch – solche...

Zünftiges Bockbierfest im Kreis-Seniorenwohnheim in Türkheim

Zünftig ging’s jetzt im Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin in Türkheim zu. Beim alljährlichen...

Wie eine Gemeinde barrierefrei wird

Wie wird eine Gemeinde barrierefrei? Um diese Frage ging es jetzt im Landratsamt in Mindelheim. Anja...