Sonntag, 22.04.18 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Senioren

Alt werden im Landkreis Unterallgäu

Foto: Svenja Michel - Fotolia.com

"Man sollte die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass sie so kommen, wie man sie nehmen möchte." Dieses Zitat des Schriftstellers Curt Goetz trifft auch auf das Älterwerden zu: Man kann es nun einmal nicht ändern, dass man älter wird. Allerdings kann man sich sehr wohl ein Stück weit darauf vorbereiten, dass man sein Leben im Alter so leben kann, wie man es möchte.           

Für diesen besonderen Lebensabschnitt haben wir auf den folgenden Seiten eine Vielzahl an Informationen für Sie zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben oder ein persönliches Gespräch vereinbaren wollen, dann zögern Sie nicht, die Fachstelle für Seniorenangelegenheiten im Landratsamt zu kontaktieren.   

 

Ansprechpartner

Seniorenangelegenheiten

Caroline-Maria Gsöllpointner
Telefon: (08261) 995-493

Seniorenangelegenheiten

David Suchantke
Telefon: (08261) 995-220

Kreis-Seniorenwohnheime (Leitung)

Ara Gharakhanian
Telefon: (08333) 304-0

Seniorenkonzept

Hubert Plepla
Telefon: (08261) 995-457

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Sternenhimmel spendet an Unterallgäuer Organisationen

Im Bild (von links): Anna Velter (Jugendzentrum Babenhausen), Markus Kirchlechner (CVJM Babenhausen), Christel Lidel (Werkstattladen Mindelheim), Birgitt Singer (Wohnberatung Unterallgäu), Monika Sirch (Behindertenkontaktgruppe Mindelheim - Bad Wörishofen), Ulrich Geiger (Sternenhimmel), Gertrud Lorenz (Lachen hilft), Landrat Hans-Joachim Weirather, Christian Fröhlich (Lachen hilft), Barbara Böse (Jugendzentrum Bad Wörishofen), Isolde Stock und Rita Mayer (beide vom Verein für bürgerschaftliches Engagement Ottobeuren) und Robert Holzmann (Jugendzentrum Bad Wörishofen). Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu

Das soziale Engagement im Unterallgäu ist vielfältig. Das zeigte sich bei einer Spendenübergabe des...

Schüler informieren sich über Arbeit im Seniorenheim

Foto: Kreis-Seniorenwohnheim Babenhausen

Acht Schüler der Mittelschule Babenhausen haben sich ein Bild von der Arbeit im...

Sterbende sollen möglichst heimatnah versorgt werden

Die heimatnahe Versorgung sterbender Menschen weiter ausbauen: Das ist das Ziel eines neuen...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Minigarde tritt im Bad Wörishofer Kreis-Seniorenwohnheim auf

Das Prinzenpaar und die Minigarde der Kneippilonia haben die Bewohner des Kreis-Seniorenwohnheims Am...

Kostenlose Beratung rund um die Rente

Jeden Mittwoch von 8.30 bis 15.30 Uhr findet im Landratsamt Unterallgäu ein kostenloser Sprechtag...