DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 28.08.2019

Kinder, Jugend und Familie

Großfamilie, Adoptivfamilie, Pflegefamilie, Ein-Eltern-Familie, Patchwork-Familie oder traditionelle Vater-Mutter-Kind-Familie - Formen des Zusammenlebens gibt es heutzutage viele verschiedene. Eines haben diese unterschiedlichen Familientypen aber alle gemeinsam: Es leben Erwachsene mit Kindern beziehungsweise Jugendlichen unter einem Dach. Und alle diese Kinder und Jugendliche haben das Recht, in ihrer Entwicklung gefördert und zu einer eigenständigen Persönlichkeit erzogen zu werden. Wir vom Unterallgäuer Kreisjugendamt wollen Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen und Problemen rund um das Thema Kinder und Familie sein. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie viele Informationen, egal ob es um Sorgerecht, Vaterschaft oder Unterhaltszahlungen geht oder ob Sie Tipps für Schwangerschaft, Erziehung oder Kinderbetreuung benötigen. Suchen Sie sich einfach „Ihr“ Thema aus. Und wenn Sie noch mehr wissen wollen: Scheuen Sie sich nicht und rufen Sie an! Bei uns sind Sie auf jeden Fall an der richtigen Adresse! Auf den folgenden Seiten hat das Unterallgäuer Kreisjugendamt viele Informationen für Sie zusammengestellt:             

Alle Kinderbetreuungsangebote in den Kindergärten und Kinderkrippen, der Tagespflege sowie den Schulen im Landkreis Unterallgäu finden Sie in unserem Kinderbetreuungsportal.

Vortragsreihe "Rund um die Familie"
Seit über zehn Jahren bieten die Schwangerschaftsberatungsstelle am Unterallgäuer Gesundheitsamt, das Kreisjugendamt und die katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg jeweils im Frühjahr und im Herbst die Vortragsreihe "Rund um die Familie" an. Diese befasst sich jeweils mit aktuellen Themen aus den Bereichen Gesundheit, Erziehung, Ernährung und Schwangerschaft.


Vortragsreihe "Ernährung, Bewegung und Haushalt"
Diese Vorträge organisiert die Schwangerenberatung am Gesundheitsamt zusammen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mindelheim. Die Vorträge richten sich an Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. Weitere Informationen und Anmeldung auch auf der Seite des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mindelheim.


Elterncafé
Für Schwangere, Mütter und Väter von Kindern zwischen null und drei Jahren bieten die Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Unterallgäu und die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) ein Elterncafé in Mindelheim an. Es findet im 14-tägigen Rhythmus statt, immer in den ungeraden Kalenderwochen dienstags im Werkstattladen in der Maximilianstraße 51 von 10 bis 11.30 Uhr.

Sie möchten wissen, wer Ihr persönlicher Ansprechpartner im Kreisjugendamt ist? Wir haben eine Übersicht für Sie zusammengestellt, in der Sie Ihre Anlaufstelle nach Gemeinden sortiert finden - egal ob es um die Themen Unterhalt und Vaterschaft, den Allgemeinen Sozialdienst, Pflegekinder und Adoption oder die Koordinierende Kinderschutzstelle geht.

Die Übersicht finden Sie hier.

Aktuelles

- Kreispolitik

„Wir sind im Unterallgäu schon auf einem guten Weg“, sagte Kreisjugendpflegerin Julia Veitenhansl. Man könne den Landkreis aber noch jugendfreundlicher gestalten. Was der Landkreis und die Gemeinden...

- Landratsamt

Alle zwei Wochen findet im Werkstattladen in Mindelheim, Maximilianstraße 51, von 10 bis 11.30 Uhr das Elterncafé statt. Das kostenlose Angebot der Schwangerenberatungsstelle am Unterallgäuer...

- Landratsamt

Lesen ist ein Schlüssel nicht nur für den Wissenserwerb. Es ist unter anderem auch ein Schlüssel für gesundes Aufwachsen. Wenn Kinder mit Papa und/oder Mama kuscheln und dabei gemeinsam ein Buch lesen...

- Verwaltung

Ob Sport oder Musik, Naturschutz oder Feuerwehr, Jugend oder Senioren: Über 1300 Vereine gibt es im Unterallgäu - und umso mehr Menschen, die in ihnen Verantwortung übernehmen im Vorstand, als...

- Landratsamt

Im November und Dezember weihnachtet es im Kinderkino des Kreisjugendamts Unterallgäu. Dann läuft der Spielfilm „Plötzlich Santa“. Es geht um den Tischler Andersen. Er liebt das Weihnachtsfest wie...

- Landratsamt

Die Pubertät ist im Familienleben eine Zeit der Veränderung, des Umbruchs und des Aufbruchs. Alte Familienrituale, Regeln und Muster funktionieren immer weniger. Das öfters „launische“ und ungewohnte...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 28.08.2019