Mittwoch, 19.12.18 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Soziale Hilfen » Soziale Leistungen

Soziale Leistungen

Foto: bilderbox - Fotolia.com

Jeder Mensch kann in Not oder in eine Situation geraten, in der er öffentlicher Hilfe bedarf - sei es durch Krankheit, Behinderung oder einen Unfall. Dafür gibt es die Sozialhilfe - ein wichtiger Knoten im sozialen Netz. Der Landkreis Unterallgäu ist örtlicher Träger der Sozialhilfe und zuständig für die Gewährung von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfe zum Lebensunterhalt (für Nichterwerbsfähige), Hilfe zur Gesundheit, Hilfe zur Pflege und für Hilfe in anderen Lebenslagen (zum Beispiel für Bestattungskosten).  

Sozialhilfeleistungen sind grundsätzlich abhängig von Einkommen und Vermögen. Sozialhilfe ist nachrangig. Das heißt, dass Hilfen und Leistungen anderer, insbesondere Angehöriger und Sozialleistungsträger (wie Krankenkasse, Jobcenter, Rentenversicherung) vorrangig in Anspruch genommen werden müssen. Auch Ausländer haben einen Anspruch auf Sozialhilfeleistungen.

Auf den nächsten Seiten haben wir Informationen über folgende Themen für Sie zusammengestellt:

 

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Landratsamt an Heiligabend und Silvester geschlossen

Das Landratsamt Unterallgäu mit allen Außenstellen in Mindelheim und Memmingen bleibt an...

Mehr Wertschätzung für das Freiwillige Soziale Jahr

Der Fachkräftemangel in sozialen Berufen betrifft auch den Landkreis Unterallgäu - als Träger der...

Reaktivierung der Staudenbahn: Projekt soll ins Rollen kommen

 „Wir müssen klar Position beziehen, damit sich etwas bewegt.“ So erklärte Landrat Hans-Joachim...

Ehrenamtskarte auch für Arbeit in Freiwilligendienst

Die Bayerische Ehrenamtskarte gibt es nun auch für alle, die einen Freiwilligendienst leisten - also...

Kostenlose Beratung rund um die Rente

Jeden Mittwoch von 8.30 bis 15.30 Uhr findet im Landratsamt Unterallgäu ein kostenloser Sprechtag...