Donnerstag, 13.12.18 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Abfallentsorgung

Alles über die Abfallentsorgung im Unterallgäu

Foto: Stefanie Dodel/Landratsamt Unterallgäu

Durchschnittlich 550 Kilogramm Abfall je Bürger fallen im Unterallgäu pro Jahr an. Ob Gelber Sack, Druckerpatrone, Friteusenfett, Altbatterie oder altes Sofa, immer stellt sich die Frage, wohin damit?

Viele Informationen über die Entsorgungswege, die Abfuhrtermine, die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe, Kompostanlagen und der Umladestation haben wir auf den nachfolgenden Seiten für Sie zusammengestellt. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unsere Abfallberatung unter Telefon (08261) 995-367 oder (08261) 995-467 wenden.

Ergebnisse der Bürgerbefragung zur Abfallentsorgung

Rund 1.000 Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis wurden im Sommer 2017 telefonisch zu ihrer Meinung zur Abfallentsorgung befragt.

 

Ansprechpartner

Abfallberatung

Antonie Maisterl
Telefon: (08261) 995-467

Abfallberatung

Johanna Schuster
Telefon: (08261) 995-367

Sonderausgabe der Umweltzeitung erscheint

Was gehört in die Gelbe Tonne? Was darf in die Altpapiertonne und die Biotonne und was bleibt noch...

Weihnachtsfeiertage und Neujahr: Müllabfuhr verschiebt sich

Wegen des ersten und zweiten Weihnachtsfeiertages (25. und 26. Dezember) und Neujahr (1. Januar)...

Gebühren für Mülltonnen bleiben stabil

Die Unterallgäuer Kreisräte diskutierten in der Sitzung des Umweltausschusses Änderungen der...

Wintertipps für die Biotonne

Bei winterlichen Temperaturen kann es auch der Biotonne zu kalt werden. Die Bioabfälle frieren darin...

Kompostieranlage Hawangen schließt über den Winter

Die Kompostieranlage in Hawangen ist ab 26. November über die Wintermonate geschlossen. Die letzten...

Umweltausschuss tagt

Am Montag, 26. November 2018, findet im Sitzungssaal des Landratsamtes Unterallgäu in Mindelheim,...

Lösungsmittel und Lackreste abgeben

Das Schadstoffmobil fährt von 14. bis 19. Mai wieder die Gemeinden im Landkreis an. Dort können dann...