Samstag, 28.05.16 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Kinder, Jugend und Familie » Jugendschutz

Jugendschutz

Party ohne Ende - der Traum aller Jugendlichen. Die Frage, wie lange man in der Disco oder bei anderen Feiern bleiben darf, führt mit den Eltern jedoch häufig zu Diskussionen. Manchmal geht es auch um das Thema Alkohol oder den ersten Urlaub ohne Eltern

Abends allein in die Kneipe gehen, mit Freunden in der Disco tanzen oder zum ersten Mal ohne Eltern in den Urlaub fahren: Themen wie diese sind häufig Anlass für Diskussionen zwischen Jugendlichen und ihren Eltern. Während der Nachwuchs gerne möglichst viel allein beziehungsweise mit Freunden unternehmen möchte, sind Eltern mit der Frage konfrontiert, was sie erlauben sollen. Was dürfen Kinder und Jugendliche eigentlich rein rechtlich? Was ist in welchem Alter gut für die Entwicklung und wo sollte man lieber Grenzen setzen? Der Jugendschutz beschäftigt sich mit Fragen wie diesen. Auf den folgenden Seiten haben wir viele Informationen für Sie zusammengestellt.      

Veranstalterleitfaden zum Download

Gerade bei Festen ist der Jugendschutz ein wichtiges Thema. Wichtige Regeln und Tipps haben wir in einem Veranstalter-Leitfaden zusammengefasst.

Externe Links

Informationen rund um den Jugendschutz finden Sie auch auf den Seiten des "Zentrums Bayern Familie und Soziales - Bayerisches Landesjugendamt".

 

Ansprechpartner

Jugendschutz

Julia Veitenhansl
Telefon: (08261) 995-242

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Rat und Hilfe für Menschen mit Behinderungen

Egal ob es um Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen, um das Finden des richtigen Ansprechpartners oder...

Grünes Licht für Bewerbung um Qualitätssiegel "Bildungsregion"

Im Unterallgäu gibt es ein vielfältiges Bildungsangebot. Um dieses weiter zu verbessern, beteiligt...

Hilfe bei Sucht, Gewalt oder Job-Problemen

Sie sind abhängig von Drogen, Medikamenten oder Alkohol und leiden zum großen Teil an Depressionen,...

Mit viel Energie - Kinderparlamente stellen im Landratsamt aus

Wie funktioniert ein Wasserkraftwerk? Was ist der Treibhauseffekt? Wie entsteht Strom und wie kann...

Neues Unterallgäuer Asyl-Portal beantwortet unzählige Fragen

Rund 1500 Asylsuchende leben derzeit im Landkreis. Betreut werden sie von inzwischen 49...

Ausstellung "Energy-Kids"

Die Kinderparlamente in Türkheim und Tussenhausen haben sich unter dem Motto „Energy-Kids“ mit dem...

Beliebte Workshops "Ernährung und Bewegung" wieder gestartet

Die beliebte Workshop-Reihe "Basics Ernährung und Bewegung" für junge Familien mit Kindern bis zu...