Copyright
Samstag, 01.11.14 |

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Landrat Hans-Joachim Weirather

das Landratsamt Unterallgäu versteht sich als moderne, offene und vor allem bürgerfreundliche Dienstleistungsbehörde. Deshalb legen wir sehr viel Wert auf ein informatives, gut verständliches Internetangebot. Mit wenigen Klicks werden Sie als Bürger auf den folgenden Seiten Antworten auf Ihre Fragen zu den verschiedenen Fachbereichen finden.

Haben Sie sich beispielsweise schon über die richtige Abfallentsorgung informiert? Viele Tipps hierzu sowie die Öffnungszeiten unserer Wertstoffhöfe finden Sie im Bereich "So entsorgen Sie richtig". Oder nutzen Sie unser Kinderbetreuungsportal, wenn Sie sich schnell und einfach über die Angebote im Unterallgäu informieren möchten.

Selbstverständlich können Sie sich aber auch jederzeit direkt an alle Mitarbeiter wenden. Ein Internetauftritt kann und will keine persönliche Beratung ersetzen! 

 

Ihr Landrat

Hans-Joachim Weirather

Kleiner Wegweiser durch das Landratsamt

Aufgaben von A-Z

Wer macht was und wo? Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus allen Bereichen.

 

 

 

 

Unser Formularcenter

Unsere Anträge und Merkblätter finden Sie hier.

Unser Lexikon

Einen Begriff nicht verstanden? Hier finden Sie ihn verständlich erklärt!

 

Die Unterallgäu - APP

Jetzt kostenlos downloaden. Die Unterallgäu - App ist erhältlich für Android, iOS und Windows Phone.

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

Experte bestimmt Apfelsorten

Anton Klaus ist weit über die Grenzen des Unterallgäus als Apfelexperte bekannt. Am 6. November bestimmt er im Foyer des Unterallgäuer Landratsamts Apfelsorten. Foto: Markus Orf

Anlässlich der Ausstellung „Altes Streuobst neu entdecken“ kommt am Donnerstag, 6. November, der...

Kompostieranlage Hawangen: Öffnungzeiten ändern sich

Ab 10. November ist die Kompostieranlage Hawangen über die Wintermonate jeden Montag geschlossen....

Mitmachen und selbst Heimat gestalten - Ideenwettbewerb

Neue Ideen für’s Allgäu gesucht, die Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgruppen im Allgäu machen es vor. Von links: Bürgermeister Ulrich Pfanner (stv. Vors. LAG Westallgäu), Landrat Hans-Joachim Weirather (Vors. LAG Unterallgäu), Dr. Alois Kling (AELF Kempten), Kaja Häußinger (Gesicht der Werbekampagne), Bürgermeister Theo Haslach (Vorsitzender LAG Oberallgäu), Jürgen Schwarz (stellvertretender Vorsitzender LAG Ostallgäu) und Dr. Hermann Starnecker (Vertreter des Hauptsponsors Allgäuer VR-Banken). Foto: Allgäu GmbH

Selbst Heimat gestalten... so lautet das Motto des allgäuweiten Ideenwettbewerbs „Neue Ideen fürs...

Jetzt mitmachen beim ADFC-Fahrradklima-Test 2014

„Macht in Ihrer Stadt das Radfahren Spaß?“, „Werden im Winter die Radwege geräumt?“, „Gibt es...

Arbeitslosenquote sinkt im Unterallgäu auf 2,0 Prozent

Die Arbeitslosenquote im Unterallgäu ist im Oktober auf 2,0 Prozent gesunken. Damit hat der...

Kreis- und Bauausschuss tagen am 6. November

Am Donnerstag, 6. November 2014, findet um 9.00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes Unterallgäu...

Der Diabetes-Welle entkommen

Diabetes ist zur Volkskrankheit geworden. Doch laut Dr. Peter Schneiderbanger und Präventologe...