Dienstag, 22.01.19 |
Sie sind hier: Aktuelles » Pressemitteilungen
Pressemitteilungen abonnieren

So haben die Wertstoffhöfe über die Feiertage geöffnet


Die Wertstoffhöfe im Landkreis Unterallgäu haben über die Feiertage teilweise geänderte Öffnungszeiten. Wie die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises mitteilt, sind alle Wertstoffsammelstellen an den gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Das sind Dienstag, 25. und Mittwoch, 26. Dezember  (1. und 2. Weihnachtsfeiertag) sowie Dienstag, 1. Januar (Neujahr). Darüber hinaus gelten folgende Öffnungszeiten:

Wertstoffhof

Öffnungszeiten

Babenhausen

geschlossen am 24.12. und am 31.12.

Bad Grönenbach/

Wolfertschwenden

geschlossen am 24.12. und am 31.12.

Bad Wörishofen

geschlossen am 24.12. und am 31.12.

Boos

regulär geöffnet

Umladestation

Breitenbrunn

geschlossen am 24.12. und am 31.12.

Wertstoffhof Buxheim

regulär geöffnet

Kompostanlage Buxheim

29.12. von 9 - 12 Uhr

Dirlewang

regulär geöffnet

Erkheim

geschlossen am 24.12. und am 31.12.

Ettringen

regulär geöffnet

Heimertingen

regulär geöffnet

Kirchheim

regulär geöffnet

Legau

regulär geöffnet

Markt Rettenbach

regulär geöffnet

Markt Wald

regulär geöffnet

Memmingerberg

regulär geöffnet

 

Mindelheim

geschlossen am 24.12. und am 31.12.,

zusätzlich geöffnet am 27.12. und 28.12. von 9 - 11.30 Uhr

Oberschönegg

regulär geöffnet

Ottobeuren

geschlossen am 31.12.

Pfaffenhausen

regulär geöffnet

Sontheim

regulär geöffnet

Stetten

regulär geöffnet

Türkheim

regulär geöffnet

Tussenhausen

regulär geöffnet

Woringen

regulär geöffnet

Die aktuellen Öffnungszeiten sind auch im Internet unter www.unterallgaeu.de/wertstoffhoefe und in der Unterallgäu-App zu finden. Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung Auskunft unter Telefon (08261) 995-367 und -467.


 

Ansprechpartner

Pressestelle

Eva Büchele
Telefon: (08261) 995-401

Pressestelle

Sylvia Rustler
Telefon: (08261) 995-248

Pressestelle

Stefanie Vögele
Telefon: (08261) 995-401