Pressemitteilungen abonnieren

Koordinationsstelle Inklusion informiert


Am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung hat die Koordinationsstelle Inklusion im Eingangsbereich des Landratsamts Unterallgäu Besucher und Mitarbeiter des Landratsamts rund um Inklusion informiert. Zum Beispiel erklärten die Mitarbeiterinnen der Koordinationsstelle, Polina Bubnova und Caroline-Maria Gsöllpointner, zusammen mit Monika Sirch, Schwerbehindertenvertretung des Landratsamts Unterallgäu, bereitwillig, was Inklusion ist und wie der kommunalen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Landkreis umgesetzt wird.

Viele Informationen finden Interessierte im Internet unter www.unterallgaeu.de/inklusion