Samstag, 25.11.17 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Verwaltung » Stellenangebote
Pressemitteilungen abonnieren

Altenpfleger/innen oder Kranken- und Gesundheitspfleger/innen (in Voll- und Teilzeit)


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Altenpfleger/innen oder Kranken- und Gesundheitspfleger/innen (in Voll- und Teilzeit)
für die Kreis-Seniorenwohnheime St. Martin in Türkheim (133 Heimplätze), St. Andreas in Babenhausen (62 Plätze) und Am Anger in Bad Wörishofen (48 Plätze).

Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Alten- oder Krankenpflegefachkraft, Einfühlungsvermögen und eine positive Einstellung alten Menschen gegenüber sowie Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Wünschenswert ist eine gerontopsychiatrische Weiterbildung.
Wir bieten ein vielseitiges, interessantes und besonders verantwortungsvolles Aufgabengebiet, ein gutes und vertrauensvolles Arbeitsklima in einem engagierten Team, modern und ansprechend ausgestattete Seniorenwohnheime sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an

  • das Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin, Heimleitung Herr Drexel, Kapuzinerstr. 11, 86842 Türkheim, Telefon (0 82 45) 9 66 80.
  • das Kreis-Seniorenwohnheim St. Andreas, Heimleitung Frau Mößle, Am Espach 20, 87727 Babenhausen, Telefon (0 83 33) 30 40.
  • das Kreis-Seniorenwohnheim Am Anger, Heimleitung Herr Zacherl, Am Anger 13, 86825 Bad Wörishofen, Telefon (0 82 47) 96 35 30.  

Für Vorabinformationen steht Ihnen unsere Heimleitungen gerne zur Verfügung.


 

Ansprechpartner

Pressestelle

Eva Büchele
Telefon: (08261) 995-401

Pressestelle

Sylvia Rustler
Telefon: (08261) 995-248

Pressestelle

Stefanie Vögele
Telefon: (08261) 995-401

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Zulassungsstellen am 4. Dezember eingeschränkt geöffnet

Weil ein neues EDV-Programm eingeführt wird, sind die Kfz-Zulassungsstellen im Landratsamt...

Ausländerbehörde bleibt am 28. November geschlossen

Die Ausländerbehörde am Landratsamt Unterallgäu bleibt am Dienstag, 28. November, geschlossen. Der...

Steuereinnahmen der Unterallgäuer Gemeinden steigen

Die Beratungen über den Kreishaushalt 2018 haben begonnen. Wie üblich starteten diese jetzt im...

Führerscheinstelle im Unterallgäu ist Vorreiter in Deutschland

Die Führerscheinstelle im Unterallgäu arbeitet künftig mit einem neuen Computer-Programm und ist...