DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 12.06.2019

Rund um den gesundheitlichen Verbraucherschutz

Der Verbraucher erwartet von Hersteller und Handel, dass ihm Lebensmittel, Tabakerzeugnisse, kosmetische Mittel oder Bedarfsgegenstände (von Babyschnuller und Textilien bis hin zu Wasch- und Reinigungsmitteln und Verpackungsmaterial) angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich und sicher sind. Die amtliche Lebensmittelüberwachung dient dem Schutz des Verbrauchers. Sie wacht darüber, dass alle Rechtsvorschriften im Umgang mit Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen, kosmetischen Mitteln und Bedarfsgegenständen eingehalten, Gefahren vom Verbraucher abgewendet und Verstöße gegen die Vorschriften des Lebensmittelrechts und des Tabakrechts geahndet werden.           

Sollten Sie Fragen rund um das Lebensmittelrecht haben, dann können Sie die Lebensmittelüberwachung gerne anrufen - am besten montags bis freitags zwischen 8 und 10 Uhr.

Auf den folgenden Seiten haben wir einige grundlegende Informationen für Sie zusammengestellt:

Aktuelles

- Verwaltung

Nach 14 Jahren endet am 30. April die Amtszeit von Hans-Joachim Weirather. Dann gehen für ihn 14 Jahre an der Spitze des Landkreises Unterallgäu zu Ende. Nach zwei Amtsperioden stellte der Freie...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 12.06.2019