Dienstag, 16.10.18 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Senioren » Seniorenkonzept » Information

Beratung, Information und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: fotolia.com

Die Angebote und Hilfen für ältere Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen werden immer komplexer. Vor allem für Menschen, die zu Hause leben, gibt es inzwischen eine Vielzahl neuer Unterstützungsmöglichkeiten. Es ist wichtig, dass die Angebote vor Ort bekannt sind und dass Hilfesuchende wissen, an wen sie sich wenden können. Die Seniorenbeauftragten der Gemeinden und auch die Fachstellen für pflegende Angehörige übernehmen hierbei eine wichtige Lotsenfunktion im sozialen Hilfesystem.

Information und Beratung ist deshalb wichtiger denn je. Folgende Ansatzpunkte werden durch das Unterallgäu Seniorenkonzept schwerpunktmäßig verfolgt:

  • Beratungsangebote
  • Information und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Fragen des Älterwerdens

Der Workshop „Beratung, Information und Öffentlichkeitsarbeit“ bestand aus diesen Teilnehmern.

Projekte

alle anzeigen / alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Entwicklung und Moderation von lokalen runden Tischen

Damit alle in der Seniorenarbeit tätigen Menschen in einer Gemeinde an einem Strang ziehen, empfiehlt das Seniorenkonzept den Aufbau von lokalen runden Tischen. So sollen in den Gemeinden Foren zum Austausch und zur Koordination entstehen, um die Seniorenarbeit gemeinsam weiterzuentwickeln.

Gerne kommt Seniorenkonzept-Koordinator Hubert Plepla in Ihre Gemeinde, um die ersten Treffen zu moderieren.

Mehr zu dem Projekt

Gute Beispiele zum Herunterladen

 

Ansprechpartner

Seniorenkonzept

Hubert Plepla
Telefon: (08261) 995-457

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Senioren schunkeln beim Oktoberfest

Foto: Stefanie Santa/Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin

Fröhlich schunkelten die Senioren zu den Klängen der Irsinger Musikanten. Beim Oktoberfest im...

Auch Holzgünz will ein Quartierskonzept

Quartiersentwicklung: Verantwortliche vernetzen sich. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu

Alt werden in der vertrauten Umgebung, auch wenn man auf Unterstützung angewiesen ist - mit einem...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Ehrenamtskarte auch für Arbeit in Freiwilligendienst

Die Bayerische Ehrenamtskarte gibt es nun auch für alle, die einen Freiwilligendienst leisten - also...

Goldene Hochzeit im Kreis-Seniorenwohnheim

Sie sind seit 50 Jahren verheiratet und immer noch glücklich: Ihre Goldene Hochzeit haben jetzt...

Möhren für die Pferde, Birnen für die Mitfahrer

Foto: Stefanie Santa/Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin

Durch die Gegend „kutschieren“ ließen sich kürzlich die Bewohner des Kreis-Seniorenwohnheims St....

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...