DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 12.06.2019

Das Kreis-Seniorenwohnheim St. Andreas in Babenhausen

Das Kreis-Seniorenwohnheim St. Andreas Babenhausen bietet pflegebedürftigen Menschen, die keinen eigenen Haushalt mehr führen wollen oder können, ein Zuhause. Das gemeinsame Leben ist geprägt vom Respekt für die Lebensleistung und der Rücksicht auf den gesundheitlichen Zustand der bei uns lebenden Menschen.        

In einer angenehmen Wohnatmosphäre erhalten Sie die individuell angepassten Pflegeleistungen. Darüber hinaus werden Ihnen alle nötigen hauswirtschaftlichen Arbeiten - von der Wäschepflege bis zur Reinigung der Zimmer - abgenommen.    

62 Plätze ermöglichen eine vollständige und heimatnahe Betreuung und Versorgung. Unser Pflegekonzept gewährleistet Individualität und fördert die Selbstständigkeit der uns anvertrauten Menschen. Es orientiert sich am Prinzip der ganzheitlichen Betreuung und vereint pflegerische und soziale Kompetenz. Dadurch wird die Lebensqualität gesichert und zum Wohlbefinden beigetragen. St. Andreas verfügt über 50 Einzel- und sechs Doppelzimmer, die neben der Pflegeausstattung von den Bewohnern individuell eingerichtet werden können. Lieblingsbilder, das gute alte Sofa oder andere mitgebrachte Möbel können für Vertrautheit sorgen.

Unserem Leitspruch „Miteinander“ entsprechend sind Angehörige, Besucher und Gäste in unserem offenen Haus jederzeit herzlich willkommen. Gemeinsam feiern wir die verschiedenen jahreszeitlichen Feste, besuchen den Gottesdienst und gestalten so manche gesellige Runde.

Kurzüberblick

Wir wollen unseren Bewohnern die Gewissheit geben, gut umsorgt zu sein, damit sie sich bei uns wie Zuhause fühlen. Die Achtung der Menschen ist bei uns oberstes Prinzip. Wir bieten Betreuung, Begleitung und Pflege und orientieren uns dabei an zeitgemäßen Standards, die die Bewohner in den Mittelpunkt stellen. Wir gewährleisten Intimität, Individualität und Sicherung der Lebensqualität durch Förderung der Selbstständigkeit und des Wohlbefindens.

62 vollstationäre Pflegeplätze in 50 Einzel- und sechs Doppelzimmern

Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege sind im Kreis-Seniorenwohnheim Babenhausen möglich.

Kreis-Seniorenwohnheim St. Andreas
Am Espach 20 - 87727 Babenhausen
Telefon (08333) 304-0
Fax (08333) 304-46
E-Mail: info(at)kswh-bab.unterallgaeu.de

Gerne können Sie jederzeit einen Termin für ein Beratungsgespräch mit uns vereinbaren!

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 12.06.2019