Mittwoch, 18.07.18 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Senioren » Ansprechpartner

Persönliche Beratung

Foto: AGphotographer - Fotolia.com

Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen; vieles lässt sich so völlig unkompliziert klären. Bestimmt haben Sie diese Erfahrung selbst auch schon häufig gemacht. Im Landkreis Unterallgäu haben Sie mehrere Möglichkeiten, sich ganz persönlich und individuell rund um das Thema Älterwerden und seine Folgen beraten zu lassen - und das völlig unverbindlich und kostenlos.             

Eine Übersicht über alle Beratungs- und Betreuungsangebote im Landkreis sowie eine Zusammenstellung aller sozialen Einrichtungen finden Sie auch in unserem Sozialatlas.

Informationen zum Download

Einen Flyer mit Ansprechpartnern in Seniorenangelegenheiten können Sie hier herunterladen.

 

Ansprechpartner

Fachstelle für Seniorenangelegenheiten

Caroline-Maria Gsöllpointner
Telefon: (08261) 995-493

Fachstelle für Seniorenangelegenheiten

David Suchantke
Telefon: (08261) 995-220

Koordinationsstelle Seniorenkonzept

Hubert Plepla
Telefon: (08261) 995-457

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Flexibus nimmt im Oktober Fahrt auf

Wer ab Oktober im Raum Kirchheim-Pfaffenhausen oder um Mindelheim den öffentlichen...

Nahverkehrsplan: Ein wichtiger Leitfaden ist fertig

Die Regio-S-Bahn soll kommen, es soll neue Bushaltestellen geben, ein elektronisches Ticketsystem,...

Blindenbund berät kostenlos

Eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Sehbehinderungen und Blindheit bietet der...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Seniorenkonzept: Fragebögen werden verschickt

Es hat deutliche Spuren in vielen Unterallgäuer Gemeinden hinterlassen und dient mittlerweile...

Grundschüler singen für Senioren

Foto: Ulrike Rampp/Kreis-Seniorenwohnheim Babenhausen

Die Schüler der dritten und vierten Klasse der Grundschule Babenhausen, die freiwillig das Fach Chor...

Kreis-Seniorenwohnheim Am Anger: Vergrößerung im Gespräch

Über Möglichkeiten, das Kreis-Seniorenwohnheim Am Anger in Bad Wörishofen zu vergrößern, hat sich...