Mittwoch, 16.01.19 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Senioren » Ansprechpartner

Persönliche Beratung

Foto: AGphotographer - Fotolia.com

Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen; vieles lässt sich so völlig unkompliziert klären. Bestimmt haben Sie diese Erfahrung selbst auch schon häufig gemacht. Im Landkreis Unterallgäu haben Sie mehrere Möglichkeiten, sich ganz persönlich und individuell rund um das Thema Älterwerden und seine Folgen beraten zu lassen - und das völlig unverbindlich und kostenlos.             

Eine Übersicht über alle Beratungs- und Betreuungsangebote im Landkreis sowie eine Zusammenstellung aller sozialen Einrichtungen finden Sie auch in unserem Sozialatlas.

Informationen zum Download

Einen Flyer mit Ansprechpartnern in Seniorenangelegenheiten können Sie hier herunterladen.

 

Ansprechpartner

Fachstelle für Seniorenangelegenheiten

Caroline-Maria Gsöllpointner
Telefon: (08261) 995-493

Fachstelle für Seniorenangelegenheiten

David Suchantke
Telefon: (08261) 995-220

Koordinationsstelle Seniorenkonzept

Hubert Plepla
Telefon: (08261) 995-457

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Schnee: Gehwege zum Teil nicht nutzbar. Probleme bei der Müllabfuhr

„Unser Winterdienst gibt sein Bestes“, sagt Walter Pleiner, Leiter des Unterallgäuer Tiefbauamts. Um...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Besinnliche Weihnachtsfeier im Kreis-Seniorenwohnheim Am Anger

Leckere Plätzchen und stimmungsvolle Musik gab es bei der Weihnachtsfeier im Kreis-Seniorenwohnheim...

Aktionswoche „Zu Hause daheim“ 2019

Von 17. bis 26. Mai 2019 findet in Bayern die Aktionswoche „Zu Hause daheim“ statt. Gesucht sind...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...

Minigarde tritt im Bad Wörishofer Kreis-Seniorenwohnheim auf

Das Prinzenpaar und die Minigarde der Kneippilonia haben die Bewohner des Kreis-Seniorenwohnheims Am...