Freitag, 17.08.18 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Natur und Umwelt » Jagd

Alles rund um die Jagd im Unterallgäu

Foto: Nicolas Larent - fotolia.com

Egal ob es um Jagdscheine, Abschusspläne oder Jagdpachtverträge geht: Die Untere Jagdbehörde des Landkreises Unterallgäu ist grundsätzlich für alle jagdlichen Angelegenheiten im Kreisgebiet zuständig, außer für die Jägerprüfung. Für diese ist das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Landshut der richtige Ansprechpartner.

Bei grundsätzlichen Angelegenheiten steht der Unteren Jagdbehörde der Jagdbeirat zur Seite. Der Jagdbeirat ist ein Gremium aus fünf sachkundigen, ehrenamtlich tätigen Personen aus den Bereichen Jagd, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagdgenossenschaften und Naturschutz. Vorsitzender ist Landrat Hans-Joachim Weirather. Dieses Gremium kommt zusammen, um die Abschusszahlen zu planen und wenn es aus aktuellem Anlass nötig ist.

Bei laufenden Angelegenheiten wird die Untere Jagdbehörde von zwei Jagdberatern unterstützt. Sie sind ebenfalls ehrenamtlich tätig. Es ist jeweils ein Jagdberater für den östlichen und den westlichen Landkreis bestellt. Jagdberater für den östlichen Landkreis ist Georg Böck, für den westlichen Landkreis ist Karl-Heinz Epple zuständig.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu diesen Themen:

 

Ansprechpartner

Jagd

Sonja Stäger
Telefon: (08261) 995-373

Aktuelles

Wespen und Hornissen – verkannte Nützlinge

Oft lösen sie beim Menschen wildes Fuchteln mit den Armen aus und spätestens bei einem Wespen- oder...

BayernTour Natur im September

Auf „Bachmuschel-Safari“ mit dem Landschaftspflegeverband Unterallgäu begeben kann man sich im Rahmen der BayernTour Natur im September. Foto: Michael Schneider/Landschaftspflegeverband

Interessantes über die vom Aussterben bedrohte Bachmuschel kann man im September bei der...

Hornissen: Nützlinge mit Schockfaktor

Allein ihre Größe flößt schon Respekt ein, die Angst vor einem Stich sorgt bei manchen Menschen...

Waldbrandgefahr: Luftbeobachtung über Schwaben

Die Regierung von Schwaben hat wegen der vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut...

Von der Pflanzaktion bis hin zur Kunstwanderung

Ob Besuch bei einem Imker oder auf einem Bio-Bauernhof, ob Pflanzaktion in einem Biotop,...

Stephanie Schindler leitet die Untere Naturschutzbehörde

Foto: Stefanie Vögele/Landratsamt Unterallgäu

Das Sachgebiet „Naturschutz und Landschaftspflege“ am Landratsamt Unterallgäu hat eine neue...

BayernTour Natur mit Hummeln und Heuschrecken

Dass Hummeln mehr sind als „pummelige Brummer“ erfährt man in diesem Monat bei der BayernTour Natur....