Donnerstag, 25.05.17 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Natur und Umwelt » Jagd

Alles rund um die Jagd im Unterallgäu

Foto: Nicolas Larent - fotolia.com

Egal ob es um Jagdscheine, Abschusspläne oder Jagdpachtverträge geht: Die Untere Jagdbehörde des Landkreises Unterallgäu ist grundsätzlich für alle jagdlichen Angelegenheiten im Kreisgebiet zuständig, außer für die Jägerprüfung. Für diese ist das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Landshut der richtige Ansprechpartner.

Bei grundsätzlichen Angelegenheiten steht der Unteren Jagdbehörde der Jagdbeirat zur Seite. Der Jagdbeirat ist ein Gremium aus fünf sachkundigen, ehrenamtlich tätigen Personen aus den Bereichen Jagd, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagdgenossenschaften und Naturschutz. Vorsitzender ist Landrat Hans-Joachim Weirather. Dieses Gremium kommt zusammen, um die Abschusszahlen zu planen und wenn es aus aktuellem Anlass nötig ist.

Bei laufenden Angelegenheiten wird die Untere Jagdbehörde von zwei Jagdberatern unterstützt. Sie sind ebenfalls ehrenamtlich tätig. Es ist jeweils ein Jagdberater für den östlichen und den westlichen Landkreis bestellt. Jagdberater für den östlichen Landkreis ist Georg Böck, für den westlichen Landkreis ist Karl-Heinz Epple zuständig.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu diesen Themen:

 

Ansprechpartner

Jagd

Sonja Stäger
Telefon: (08261) 995-373

Aktuelles

Die Natur im Unterallgäu entdecken - Angebote im Juni

Führungen in Unterallgäuer Naturschutzgebieten oder im Schwäbischen Fischereihof in Salgen stehen im...

Bayernweiter Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“

Unter dem Motto "Bayern - Wir tun was für Bienen" ruft die neue Initiative "Bayern summt!" in einem...

Claus Kumutat zu Gast im Landkreis Unterallgäu

Im Bild: (von links) Abteilungsleiter Christian Baumann, Landrat Hans-Joachim Weirather und Claus Kumutat, Präsident des Bayerischen Landesamts für Umwelt.  Foto: Eva Büchele / Landratsamt Unterallgäu

Was der Landkreis Unterallgäu zu bieten hat, davon überzeugte sich kürzlich der Präsident des...

Schattenspender für die Kinder - Kreis pflanzt Buche in Erkheim

Ausgestattet mit bunten Schaufeln und Gießkannen halfen die Kinder mit, einen Baum zu pflanzen und...

Eiszeit, Bienen und Wildkräuter - Die BayernTour Natur im Mai

Sich bei einer Wanderung auf die Spuren der Eiszeit begeben oder mehr über Bienen und ihre Produkte...

Wandertag mit Spaßfaktor und Gewinnchancen

Im Unterallgäu gibt es viele tolle Ausflugsziele wie hier im Kräutergarten im Benninger Ried. Foto: Jan Greune

Museen, Schlösser, Erlebnispfade, Minigolf-Anlagen - im Unterallgäu kann man so einiges erleben,...