DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 05.02.2020

Gartenkultur im Unterallgäu

Wie schneidet man Obstbäume richtig? Was kann man gegen Schädlinge tun und wie legt man einen Garten am besten an? Bei Fragen rund um das Thema Garten und Landschaft hilft im Landkreis Unterallgäu Markus Orf weiter. Der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege ist Ansprechpartner für Bürger, Vereine und Gemeinden und trägt mit seiner Arbeit rund ums „Grün“ dazu bei, dass Dörfer und Städte ein Lebensraum bleiben, in dem Mensch und Tier sich wohlfühlen. So gibt Markus Orf Bürgern zum Beispiel Tipps beim Anbau von Obst und Gemüse, berät Gemeinden bei der Gestaltung ihrer Grünanlagen, unterstützt die Obst- und Gartenbauvereine im Kreis und hält Vorträge zu verschiedenen Fachthemen. Darüber hinaus ist Markus Orf für den Kreislehrgarten in Bad Grönenbach verantwortlich und engagiert sich für den Erhalt alter Kernobstsorten sowie für das Anlegen von Blumenwiesen anstelle der üblichen Grünstreifen am Straßenrand.      

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu diesen Themen:

Aktuelles

- Landratsamt

Was kann jeder Einzelne für den Klimaschutz tun? Welche kleinen und großen Schritte sind möglich? Schulen sind die zentralen Orte, an denen Kinder und Jugendliche bereits in früheren Jahren Wissen...

- Landratsamt

Die Obstaktion „Gelbes Band“ stößt auf großes Interesse: Laut Kreisfachberater Markus Orf wollen viele Bürger wissen, wo Äpfel oder Birnen gepflückt werden dürfen. Fündig würden diese inzwischen in...

- Landratsamt

86.000 Blumenzwiebeln haben der Landkreis und die Sparkasse im Rahmen der Aktion „Wir sorgen für die ersten Blüten im Jahr“ an die Unterallgäuer Gemeinden verteilt. Heuer beteiligen sich mehr als 40...

- Landratsamt

Unter dem Titel „BayernTourNatur“ wurde auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums bayernweit ein vielfältiges Programm zusammengetragen. Die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt...

- Landratsamt

Seit vergangenem Jahr treibt der Buchsbaumzünsler sein Unwesen im Unterallgäu. Auch heuer frisst der Schädling wieder Buchsbäume ab. Um die Sträucher zu schützen, sollten diese regelmäßig auf einen...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 05.02.2020