Sonntag, 30.04.17 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Kreisrechtssammlung

Die Kreisrechtssammlung online

Die komplette Kreisrechtssammlung des Landkreises Unterallgäu stellen wir Ihnen hier online zur Verfügung. Foto: fotolia.de

Die Kreisrechtssammlung ist eine Zusammenfassung der Satzungen und Verordnungen des Landkreises und des Landratsamtes Unterallgäu. Da der Landkreis einen Teil seiner öffentlichen Aufgaben auf andere Gebietskörperschaften und Zweckverbände übertragen hat, wurden in die Sammlung auch die entsprechenden Zweckvereinbarungen und Verbandssatzungen aufgenommen. Zudem sollen die Rechtsbeziehungen des Landkreises zu den verschiedenen sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Einrichtungen, Gesellschaften und Vereinigungen durch den Abdruck der getroffenen Vereinbarungen aufgezeigt werden.        

Die vorliegende Rechtssammlung soll die praktische Anwendung des Kreisrechts erleichtern und insbesondere den Mitgliedern des Kreistages und seiner Ausschüsse sowie der Verwaltung als Fundstelle und Arbeitsgrundlage dienen. Darüber hinaus stehen alle Vorschriften auch den Kreisbürgern zur Verfügung. Dies dient der Rechtsklarheit und Transparenz.

Die Sammlung „Kreisrecht Unterallgäu“ wird zukünftig ausschließlich online auf den Internetseiten des Landratsamtes zu finden sein.

Sollten Formulierungen in ausschließlich männlicher oder weiblicher Form gewählt worden sein, gelten diese gleichermaßen für das andere Geschlecht.

 

Ansprechpartner

Kreisrechtssammlung

Sarah Theis
Telefon: (08261) 995-170

Typisch Mann? Typisch Frau?

An der Kreisklinik in Mindelheim informierten sich Mädchen über die Berufsbilder der Medizinisch-technischen Radiologieassistentin und der Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistentin. Hier erklärt Anja Rennemann die Computertomographie. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu.

Erzieherin, Krankenschwester, Arzthelferin; Straßenbaumeister, Physiker, Ingenieur − noch immer gibt...

Seniorenbeauftragte setzen sich mit dem Thema Prävention auseinander

Wie bleiben ältere Menschen lange fit und was kann man vor Ort für die Gesundheit der Senioren tun?...

Unter bestimmten Bedingungen können Bauwägen geduldet werden

In vielen Gemeinden treffen sich Jugendliche in Bauwägen, Hütten und Buden. Die bei jungen Leuten...

Jugendamtsleiter Otto Gaschler verabschiedet

Otto Gaschler hört als Leiter des Kreisjugendamts auf: Er tritt Ende Mai in die Freistellungsphase...

Arbeit an "Bildungsregion" geht weiter

Das Qualitätssiegel „Bildungsregion“ hat der Landkreis bereits erhalten. Nun geht es unter anderem...

Schattenspender für die Kinder - Kreis pflanzt Buche in Erkheim

Ausgestattet mit bunten Schaufeln und Gießkannen halfen die Kinder mit, einen Baum zu pflanzen und...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die...