Freitag, 21.07.17 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Kinder, Jugend und Familie » Kinderkino

Kinderkino im Unterallgäu

Foto: Victoria Visuals - Fotolia.com

Seit 20 Jahren bietet das Jugendamt im Landkreis Unterallgäu „Kinderkino“ an. An folgenden Orten gibt es einmal im Monat Kinderkino:

  • Bad Grönenbach, Haus des Gastes, Marktplatz 5
  • Bad Wörishofen, Jugendtreff „Bimbo" in der Gartenstadt, Litauenplatz 2
  • Bedernau, Katholisches Pfarrheim, Kirchberg 7
  • Böhen, Gasthaus Rössle, Am Kirchberg
  • Boos, Dominikus-Hertel-Grundschule, Jahnstraße 9
  • Buxheim, Pfarrjugendheim, Kirchplatz 1
  • Dirlewang, Grundschule, Marktstraße 19
  • Holzgünz, Gemeinde, Sitzungssaal, Hauptstraße 54
  • Kammlach, Grundschule, Obere Haupstraße 56
  • Kirchheim, Jugendraum (ehemalige Mädchenschule), Schmiedberg 8
  • Lachen, Vereinshaus, Hauptstraße
  • Lauben, Oase, Kirchplatz 6
  • Lautrach, Alte Schule, Kirchtalstraße
  • Markt Rettenbach, Volksschule, Schulstraße 12
  • Markt Wald, Junge-Mannschaft-Heim, Hauptstraße 54
  • Memmingerberg, Alte Schule, Schießstattstraße 3
  • Mindelheim, Jugendcafé frox, Schrannenplatz 4
  • Ottobeuren, Haus des Gastes, Marktplatz 14
  • Pfaffenhausen, Pfarr- und Begegnungszentrum,
    Markgrafstraße 6
  • Salgen, Juze Salgen, Johannesweg 26,
    Hausen, Gemeindehaus, Mattsieser Straße 14
  • Trunkelsberg, Schützenheim, Schwaighauser Straße 30
  • Westerheim, Alte Schule (Jugendheim), Schulweg 3
  • Wiedergeltingen, Jugendzentrum, Osterweg 18
  • Woringen, Grundschule, Kempter Straße 10
  • Wolfertschwenden, Kindertagesstätte, Hauptstraße 37

Gezeigt werden in jeder Spielsaison - von September bis März - fünf Filme. Die meisten eignen sich für Kinder ab dem Kindergartenalter. Ziel des Kinderkino-Angebots ist es, die Mädchen und Jungen dabei zu unterstützen, ein Gefühl für sinnvolle Unterhaltung zu entwickeln.

Der Eintritt für jede Vorstellung kostet je nach Veranstaltungsort bis zu 2 Euro. Eintrittskarten können direkt am Spielort gekauft werden, eine Reservierung ist nicht nötig. Treue Besucher des Kinderkinos werden belohnt: Wer zweimal da war, darf den dritten Film kostenlos anschauen. Dazu ist ein Kinderkinopass notwendig, der an jeder Spielstelle erhältlich ist! Selbstverständlich dürfen auch Freunde, Eltern oder Großeltern mit ins Kino kommen.      

 

Ansprechpartner

Kinderkino

Julia Veitenhansl
Telefon: (08261) 995-242

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Einschränkungen wegen Umbau der Außenstelle Memmingen

Die Außenstelle des Landratsamts Unterallgäu in der Herrenstraße in Memmingen wird umgebaut. Deshalb...

Hilfe für bedürftige Familien

Die Unterallgäuer Schwangerenberatungsstelle und die Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA)...

Ausflug führt Pflegefamilien an den Bodensee

Beim Ausflug für Pflegefamilien ging es mit dem Boot von Meersburg zur Insel Mainau. Foto: Kreisjugendamt Unterallgäu

Zum 30. Mal lud der Landkreis Unterallgäu Pflegefamilien zu einem Ausflug ein. Damit bedankten sich...

Generalsanierung des Ottobeurer Schulzentrums abgeschlossen

Große Freude in Ottobeuren: Die Sanierung des Schulzentrums ist abgeschlossen. „Es wurden beste...

Der Landkreis Unterallgäu macht „E“ mobil

Landrat Hans-Joachim Weirather eröffnete die Ausstellung "Elektromobilität Bayern". Foto: Franz Sirch/Landratsamt Unterallgäu

„Kein Kind geht heim, bevor es nicht alle Knöpfe gedrückt hat.“ Mit diesen Worten eröffnete Landrat...

Zuschuss für Kreiskliniken, Geld für Schulsanierung

Ein Zuschuss für die Kreiskliniken, die Generalsanierung des Bad Wörishofer Schulzentrum und der...

Inklusion: Kitas im Unterallgäu sind auf dem Weg

Judith Manke von der Kindertagesstätte in Wolfertschwenden berichtete, wie hier Inklusion verwirklicht wird. Einmal im Jahr lädt das Kreisjugendamt Unterallgäu die Träger von Kindertagesstätten zu einer Infoveranstaltung ein. Links im Bild: Manja Sailer vom Kreisjugendamt. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu

Kann ein Kind im Rollstuhl in den örtlichen Kindergarten gehen? Wer verabreicht dem an Asthma...