Sonntag, 04.12.16 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Kinder, Jugend und Familie » Kinderkino

Kinderkino im Unterallgäu

Foto: Victoria Visuals - Fotolia.com

Seit 20 Jahren bietet das Jugendamt im Landkreis Unterallgäu „Kinderkino“ an. An folgenden Orten gibt es einmal im Monat Kinderkino:

  • Bad Grönenbach, Haus des Gastes, Marktplatz 5
  • Bad Wörishofen, Jugendtreff „Bimbo" in der Gartenstadt, Litauenplatz 2
  • Bedernau, Katholisches Pfarrheim, Kirchberg 7
  • Böhen, Gasthaus Rössle, Am Kirchberg
  • Boos, Dominikus-Hertel-Grundschule, Jahnstraße 9
  • Buxheim, Pfarrjugendheim, Kirchplatz 1
  • Dirlewang, Grundschule, Marktstraße 19
  • Holzgünz, Gemeinde, Sitzungssaal, Hauptstraße 54
  • Kammlach, Grundschule, Obere Haupstraße 56
  • Kirchheim, Jugendraum (ehemalige Mädchenschule), Schmiedberg 8
  • Lachen, Vereinshaus, Hauptstraße
  • Lauben, Oase, Kirchplatz 6
  • Lautrach, Alte Schule, Kirchtalstraße
  • Markt Rettenbach, Volksschule, Schulstraße 12
  • Markt Wald, Junge-Mannschaft-Heim, Hauptstraße 54
  • Memmingerberg, Alte Schule, Schießstattstraße 3
  • Mindelheim, Jugendcafé frox, Schrannenplatz 4
  • Ottobeuren, Haus des Gastes, Marktplatz 14
  • Pfaffenhausen, Pfarr- und Begegnungszentrum,
    Markgrafstraße 6
  • Salgen, Juze Salgen, Johannesweg 26,
    Hausen, Gemeindehaus, Mattsieser Straße 14
  • Trunkelsberg, Schützenheim, Schwaighauser Straße 30
  • Westerheim, Alte Schule (Jugendheim), Schulweg 3
  • Wiedergeltingen, Jugendzentrum, Osterweg 18
  • Woringen, Grundschule, Kempter Straße 10
  • Wolfertschwenden, Kindertagesstätte, Hauptstraße 37

Gezeigt werden in jeder Spielsaison - von September bis März - fünf Filme. Die meisten eignen sich für Kinder ab dem Kindergartenalter. Ziel des Kinderkino-Angebots ist es, die Mädchen und Jungen dabei zu unterstützen, ein Gefühl für sinnvolle Unterhaltung zu entwickeln.

Der Eintritt für jede Vorstellung kostet je nach Veranstaltungsort bis zu 2 Euro. Eintrittskarten können direkt am Spielort gekauft werden, eine Reservierung ist nicht nötig. Treue Besucher des Kinderkinos werden belohnt: Wer zweimal da war, darf den dritten Film kostenlos anschauen. Dazu ist ein Kinderkinopass notwendig, der an jeder Spielstelle erhältlich ist! Selbstverständlich dürfen auch Freunde, Eltern oder Großeltern mit ins Kino kommen.      

 

Ansprechpartner

Kinderkino

Julia Veitenhansl
Telefon: (08261) 995-242

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Jugendsozialarbeit in Babenhausen soll ausgeweitet werden

Die Jugendsozialarbeit an der Mittelschule in Babenhausen soll ausgeweitet werden. Dafür sprach sich...

Das Jugendzentrum - ein Wegweiser in die Selbständigkeit

Für die Unterallgäuer Jugendzentren gibt es eine neue Konzeption, um die Angebote noch besser den Bedürfnissen der Jugendlichen anzupassen. Das Foto entstand im Jugendzentrum Buxheim. Foto: Yvonne Jeckle / Kreisjugendring

Gemeinsam kochen und basteln, einen Ausflug machen oder einfach nur mit Gleichaltrigen ratschen -...

Rund um die Familie: Vortrag zu Gewaltfreier Kommunikation

Machtkämpfe, Tränen, Türenknallen − Kinder auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten, ist wichtig,...

Jugendbeauftragte bilden sich fort

Immer weniger Kinder und Jugendliche soll es Bevölkerungsprognosen zufolge in der Zukunft geben....

Mit Ritualen Ruhe ins Familienleben bringen

Wie können Rituale helfen, den Familienalltag einfacher zu gestalten? Um diese Frage drehte sich...

Beste Voraussetzungen für modernen Unterricht

Pflanzen und Tiere begeisterten die Mitglieder des Kreis- und Bauausschusses im Biologie-Saal des Schulzentrums Babenhausen. Foto: Eva Büchele

„Ich lass mich jetzt wieder einschulen.“ Nicht nur Landrat Hans-Joachim Weirather bekam bei der...

Gastfamilien für Jugendliche aus 20 Ländern gesorgt

In den eigenen vier Wänden eine neue Kultur entdecken – diese Erfahrung können Familien aus dem...