Sonntag, 04.12.16 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Kinder, Jugend und Familie » Jugendschutz

Jugendschutz

Party ohne Ende - der Traum aller Jugendlichen. Die Frage, wie lange man in der Disco oder bei anderen Feiern bleiben darf, führt mit den Eltern jedoch häufig zu Diskussionen. Manchmal geht es auch um das Thema Alkohol oder den ersten Urlaub ohne Eltern

Abends allein in die Kneipe gehen, mit Freunden in der Disco tanzen oder zum ersten Mal ohne Eltern in den Urlaub fahren: Themen wie diese sind häufig Anlass für Diskussionen zwischen Jugendlichen und ihren Eltern. Während der Nachwuchs gerne möglichst viel allein beziehungsweise mit Freunden unternehmen möchte, sind Eltern mit der Frage konfrontiert, was sie erlauben sollen. Was dürfen Kinder und Jugendliche eigentlich rein rechtlich? Was ist in welchem Alter gut für die Entwicklung und wo sollte man lieber Grenzen setzen? Der Jugendschutz beschäftigt sich mit Fragen wie diesen. Auf den folgenden Seiten haben wir viele Informationen für Sie zusammengestellt.      

Veranstalterleitfaden zum Download

Gerade bei Festen ist der Jugendschutz ein wichtiges Thema. Wichtige Regeln und Tipps haben wir in einem Veranstalter-Leitfaden zusammengefasst.

 

Ansprechpartner

Jugendschutz

Julia Veitenhansl
Telefon: (08261) 995-242

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Jugendsozialarbeit in Babenhausen soll ausgeweitet werden

Die Jugendsozialarbeit an der Mittelschule in Babenhausen soll ausgeweitet werden. Dafür sprach sich...

Das Jugendzentrum - ein Wegweiser in die Selbständigkeit

Für die Unterallgäuer Jugendzentren gibt es eine neue Konzeption, um die Angebote noch besser den Bedürfnissen der Jugendlichen anzupassen. Das Foto entstand im Jugendzentrum Buxheim. Foto: Yvonne Jeckle / Kreisjugendring

Gemeinsam kochen und basteln, einen Ausflug machen oder einfach nur mit Gleichaltrigen ratschen -...

Rund um die Familie: Vortrag zu Gewaltfreier Kommunikation

Machtkämpfe, Tränen, Türenknallen − Kinder auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten, ist wichtig,...

Jugendbeauftragte bilden sich fort

Immer weniger Kinder und Jugendliche soll es Bevölkerungsprognosen zufolge in der Zukunft geben....

Mit Ritualen Ruhe ins Familienleben bringen

Wie können Rituale helfen, den Familienalltag einfacher zu gestalten? Um diese Frage drehte sich...

Beste Voraussetzungen für modernen Unterricht

Pflanzen und Tiere begeisterten die Mitglieder des Kreis- und Bauausschusses im Biologie-Saal des Schulzentrums Babenhausen. Foto: Eva Büchele

„Ich lass mich jetzt wieder einschulen.“ Nicht nur Landrat Hans-Joachim Weirather bekam bei der...

Gastfamilien für Jugendliche aus 20 Ländern gesorgt

In den eigenen vier Wänden eine neue Kultur entdecken – diese Erfahrung können Familien aus dem...