DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 19.02.2020

Ehrenamt, Vereine und Sport im Unterallgäu

Meist arbeiten sie im Verborgenen, ohne viel Aufhebens davon zu machen: die vielen ehrenamtlich engagierten Unterallgäuer. Sie sind Garanten für eine lebendige Vereinsarbeit und für sichere soziale Strukturen im Landkreis, sie kümmern sich um Natur- und Umweltschutz, sind im Gemeinderat, in der Jugend- oder Seniorenarbeit, in Sportvereinen, Musikkapellen oder der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Ehrenamtliche kaum mehr existieren.

Auf diesen Seiten haben wir viele nützliche Informationen für alle ehrenamtlich Engagierten zusammengestellt - von finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten über Fortbildungsangebote bis hin zu umfangreichen Tipps für Veranstalter. Aber auch mögliche Formen der Anerkennung für das Geleistete sollen nicht zu kurz kommen.

Aktuelles

- Ehrenamt

Mindestens 15 Jahre ehrenamtliches Engagement und ein erheblicher Einsatz, bei dem eigene Interessen auch mal hintenanstehen müssen - das sind Voraussetzungen, um das Ehrenzeichen des Bayerischen...

- Ehrenamt

„Trotz modernster Technik ist Ihr Wissen unersetzbar.“ Landrat Alex Eder zeichnete sieben Feldgeschworene für ihren 25- beziehungsweise 50-jährigen Einsatz in diesem Ehrenamt aus. Mit ihrem Wissen...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 19.02.2020