DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 25.03.2019

Ehrenamt, Vereine und Sport im Unterallgäu

Meist arbeiten sie im Verborgenen, ohne viel Aufhebens davon zu machen: die vielen ehrenamtlich engagierten Unterallgäuer. Sie sind Garanten für eine lebendige Vereinsarbeit und für sichere soziale Strukturen im Landkreis, sie kümmern sich um Natur- und Umweltschutz, sind im Gemeinderat, in der Jugend- oder Seniorenarbeit, in Sportvereinen, Musikkapellen oder der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Ehrenamtliche kaum mehr existieren. Als Anerkennung für ihr Engagement gibt es im Landkreis Unterallgäu die Bayerische Ehrenamtskarte sowie Ehrungen und Auszeichnungen.

Auf den folgenden Seiten haben wir zu diesen Themen alles Wissenswerte zusammengestellt.

Die Freiwilligenagentur Schaffenslust

  • Sie suchen ehrenamtliche Helfer.
  • Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren.
  • Sie brauchen Infos rund ums Ehrenamt.

Die Freiwilligenagentur Schaffenslust hilft Ihnen weiter. Mehr auf www.fwa-schaffenslust.de

Der Landkreis Unterallgäu gehört zu den Hauptförderern der Freiwilligenagentur.

Aktuelles

- Ehrenamt

Egal, ob es sich um Umweltschutz, Inklusion, Demokratie oder ein soziales Projekt handelt - bei der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) führen...

- Ehrenamt

Immer wieder machen Ehrenamtliche Erfahrungen wie diese: Sie werden für ihr Engagement in der Flüchtlingshilfe kritisiert, erleben, wie ein Migrant geringschätzend behandelt wird oder werden als...

- Ehrenamt

Georg Böck aus Tussenhausen und Karl-Heinz Epple aus Memmingen sind für weitere fünf Jahre zu Jagdberatern im Landkreis Unterallgäu ernannt worden. Landrat Hans-Joachim Weirather händigte den beiden...

- Ehrenamt

Eine Nachbarschaftshilfe, ein Seniorentreff, ein Fahrdienst, ein gemeinsamer Mittagstisch – im Unterallgäu gibt es viele Projekte, die die Lebensbedingungen älterer Menschen am Ort nachhaltig...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 25.03.2019