DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 04.03.2019

Unsere Ansprechpartner für Sie nach Themen von A-Z


Stichwort: Kinderkrippengebühren

Zugehöriges Sachgebiet

Kinder, Jugend und Familie (11)

Sachgebietsleiter

Christine Keller

Zuständige Personen

Simone König
Champagnatplatz 4
87719 Mindelheim

Gebäude: 6 | Zimmer: 326
Michaela Schumertl
Champagnatplatz 4
87719 Mindelheim

Gebäude: 6 | Zimmer: 326

Aktuelles

- Landratsamt

Auf dem Jakobusweg nach Boos führt die diesjährige Unterallgäuer Pilgerwanderung am Sonntag, 11. Oktober. Alle Pilgerfreunde sind nach Babenhausen eingeladen, um von dort aus zwölf Kilometer nach Boos...

- Verwaltung

Die Kommunalwahl, die dieses Frühjahr stattfand, war deutlich teurer als gedacht. Für die Landrats- und Kreistagswahl muss der Landkreis 371.000 Euro zahlen. Das sind 219.000 Euro mehr als geplant....

- Kreispolitik

Der Landkreis unterstützt auch heuer wieder verschiedene Angebote für Familien. Der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags beschloss in seiner jüngsten Sitzung verschiedene Förderungen.

  • Die Psy...
- Landratsamt

In der Senioreneinrichtung in Ottobeuren gab es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Corona. Nach Angaben des Gesundheitsamts am Landratsamt Unterallgäu ist eine 73-jährige Bewohnerin im...

- Landratsamt

Wer seinen Garten im kommenden Jahr beim „Tag der offenen Gartentür“ präsentieren möchte, kann sich jetzt bewerben. Termin für die Veranstaltung ist am Sonntag, 27. Juni 2021. Teilnehmer öffnen ihre...

- Landratsamt

„Wirksame Strategien bei Stress und Erschöpfung“ - so lautet der Titel eines Online-Workshops am Mittwoch, 7. Oktober, von 18.30 bis 21 Uhr - organisiert vom Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu...

- Verwaltung

72 neue Stellflächen sollen die Parksituation rund ums Unterallgäuer Landratsamt in Mindelheim entzerren. „Der Bedarf war groß“, sagte Landrat Alex Eder bei der Eröffnung des neuen Parkplatzes an der...

- Landratsamt

86.000 Blumenzwiebeln haben der Landkreis und die Sparkasse im Rahmen der Aktion „Wir sorgen für die ersten Blüten im Jahr“ an die Unterallgäuer Gemeinden verteilt. Heuer beteiligen sich mehr als 40...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 04.03.2019