Sonntag, 20.01.19 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Bildung » Schulmedienzentrum

Schulmedienzentrum Memmingen-Mindelheim

Das Schulmedienzentrum Memmingen-Mindelheim besteht aus den Kreisbildstellen in Memmingen und Mindelheim.   

Der Auftrag der kommunalen Medienzentren ist, Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich mit geeigneten Medien zu versorgen. Dabei handelt es sich derzeit um VHS-Videos und DVDs. 16-mm-Filme und Dias sind im Altarchiv, können jedoch noch ausgeliehen werden. Zusätzlich wurde eine Online-Distribution aufgebaut, die aktuell rund 3000 Titel mit 15.000 Medien anbietet.

In der Werkstatt der Kreisbildstelle Memmingen werden audiovisuellen Vorführgeräte gewartet und kleinere Reparaturen ausgeführt.

In Bayern gibt es ca. 95 kommunale Medienzentren. Das Schulmedienzentrum Memmingen-Mindelheim mit seinen zwei Standorten ist eine Einrichtung des Landkreises Unterallgäu und der Stadt Memmingen.

Das Team der Kreisbildstellen berät gerne über die Einsatzmöglichkeiten der Medien und unterstützt beim Umgang mit den Geräten und Technologien. Ebenso informieren die Mitarbeiter über technische Weiterentwicklungen im audio-visuellen Bereich.

Kontaktmöglichkeiten

Kreisbildstelle Memmingen
Pädagogisches Medienzentrum
St.-Josefs-Kirchplatz 1
87700 Memmingen

Telefon (08331) 901701
Fax (08331) 901702
E-Mail: info(at)schulmedienzentrum.de

 

Kreisbildstelle Mindelheim
Brennerstr. 2
87719 Mindelheim

Telefon (08261) 5253
www.schulmedienzentrum.de

 

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren
Keine Nachrichten verfügbar.