Donnerstag, 19.10.17 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Auto und Verkehr

Auto und Verkehr

Foto: Pjorg - Fotolia.com

Interessiert an den Themen rund um Auto und Verkehr? Herzlich willkommen - dann sind Sie hier richtig! Den neuen Wagen anmelden, dem Motorrad über den Winter eine Ruhepause gönnen, ein Ersatzdokument für einen verlorenen Führerschein oder eine Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung beantragen - auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie alles über Kfz-Zulassungen und Führerscheine. Auch wenn Sie etwas über den Großraum- beziehungsweise Schwerverkehr, den Güterverkehr, das Sonntagsfahrverbot oder den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wissen wollen, sind Sie hier an der richtigen "Adresse".    

Bei weiteren Fragen helfen Ihnen die Mitarbeiter der Zulassungs- und Führerscheinstellen sowie der Straßenverkehrsbehörde beim Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim oder der Dienststelle in Memmingen gerne weiter.      

 

Zu folgenden Themen haben wir Informationen für Sie zusammengestellt:

 

Aktuelles

Pressemitteilungen abonnieren

Bahnübergang in Sontheim für den Verkehr gesperrt

Der Bahnübergang in Sontheim zwischen der Erkheimer Straße (Staatsstraße 2011) und der Bahnhofstraße...

Kreis- und Bauausschuss tagen am 24. Oktober

Am Dienstag, 24. Oktober 2017, finden ab 9 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes Unterallgäu in...

Kreistag grundsätzlich für Flexibus

Im Unterallgäu soll der sogenannte Flexibus fahren. Dafür hat sich der Unterallgäuer Kreistag...

Nun an Fahrtkostenerstattung denken

Wer im vergangenen Schuljahr seine Fahrkarten gesammelt hat, sollte jetzt daran denken, diese so...

Ortsverbindung über Heinzenhof für schwere Gefährte gesperrt

Ein solches Schild steht momentan auf der Ortsverbindungsstraße von Pfaffenhausen nach Mindelheim über Heinzenhof. Foto: Matthias Helbig/Landratsamt Unterallgäu

Die Ortsverbindungsstraße von Pfaffenhausen nach Mindelheim über Heinzenhof ist als Durchfahrt für...

„Die Ortsdurchfahrt Mindelau wird kaum wiederzuerkennen sein“

Beim Spatenstich für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Mindelau und der Kreisstraße MN 25 in Richtung Dorschhausen (von links) Alexander Martin (Firma Lutzenberger), Stefan Steinbacher (Ingenieurbüro Steinbacher), Tobias Lutzenberger, Bürgermeister Dr. Stephan Winter, Landrat Hans-Joachim Weirather, Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner, Karl-Heinz Eierle vom Sachgebiet Tiefbau und Michele Mongella (Planungsgesellschaft WipflerPLAN Köpf). Foto: Eva Büchele / Landratsamt Unterallgäu

Mehr Sicherheit für Fußgänger, Auto- und Radfahrer - das ist laut Landrat Hans-Joachim Weirather das...

Kreisausschuss spricht sich für Flexibus aus

Geht es nach dem Willen des Kreisausschusses, fährt ab kommendem Jahr der sogenannte Flexibus im...