Montag, 24.04.17 |
Sie sind hier: Bürgerservice » Abfallentsorgung » Abfuhrkalender

Abfuhrkalender

An welchen Tagen Sie Ihre Mülltonnen zur Abholung bereitstellen sollten, erfahren Sie unter anderem im Abfuhrkalender. Foto: Stefanie Vögele/Landratsamt Unterallgäu

Um einen Überblick zu behalten, an welchen Tagen die Restmüll-, Biomüll- bzw. Altpapiertonne in Ihrer Gemeinde abgeholt wird, wann Gartenabfälle gesammelt werden und wann das Schadstoffmobil in Ihrer Gemeinde steht, gibt es unseren Abfuhrkalender.

Nachdem Sie Ihren Ort und gegebenenfalls den Ortsteil oder die Straße eingegeben haben, können Sie sich einen individuellen Abfuhrplan ausdrucken lassen. Terminverschiebungen wegen Feiertagen sind darin bereits berücksichtigt.

  • Was Sie bei der Bereitstellung der Gartenabfälle beachten sollten und welche Abfälle Sie beim Schadstoffmobil abgeben können, finden Sie auf der Seite "Was entsorge ich wo?".
  • Eine Übersicht über alle Termine des Schadstoffmobils finden Sie hier.

  • Alle Abfuhrtermine finden Sie auch in unserer Unterallgäu-App. Diese erinnert Sie beispielsweise daran, die Mülltonne bereitzustellen. Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite.

Sie können sich Ihren persönlichen Abfuhrplan hier direkt als pdf-Datei herunterladen.

Die Auswahl erfolgt in zwei Schritten. Wählen Sie zuerst den Ort, dann den Ortsteil bzw. in größeren Orten die Straße aus.

Abfuhrkalender


 

Ansprechpartner

Abfallberatung

Antonie Maisterl
Telefon: (08261) 995-467

Abfallberatung

Johanna Schuster
Telefon: (08261) 995-367

Gartenabfälle werden abgeholt

Im Mai und Juni werden in den Unterallgäuer Gemeinden wieder kostenlos gemischte Gartenabfälle...

Müllabfuhr verschiebt sich wegen Tag der Arbeit

Wegen des Feiertags „Tag der Arbeit“ am Montag, 1. Mai, verschiebt sich die Restmüll- und...

Wettbewerb um das beste Foto vom Müllsammeln

Mal ist er nur mit geübtem Auge am Straßenrand zu erkennen, mal türmt er sich unübersehbar in der...

Der beste Müll ist der, der gar nicht erst entsteht

Auch eine Form des Recyclings: Die Schüler der Ludwig-Aurbacher-Schule in Türkheim basteln aus einer Klopapierrolle eine Geschenkschachtel. Sie beteiligten sich am Umweltbildungsprogramm „Prima Klima Kids“. Foto: Andrea Huszar.

Was bedeutet eigentlich der Grüne Punkt? Und was passiert mit dem Gelben Sack, wenn ich ihn am...