DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 22.02.2019

Die Abfallentsorgung im Unterallgäu

Durchschnittlich 550 Kilogramm Abfall je Bürger fallen im Unterallgäu pro Jahr an. Auf den folgenden Seiten haben wir viele Informationen für Sie zusammengestellt. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unsere Abfallwirtschaftsberatung unter Telefon (08261) 995-367 oder (08261) 995-467 wenden.

Aktuelles

- Landratsamt

Viele Wald- und Feldwege im Unterallgäu werden mit Bauschutt befestigt und im Frühjahr wieder damit ausgebessert. Um den Boden und das Grundwasser vor Schadstoffen zu schützen, müssen dabei...

- Landratsamt

Nach der Winterpause ist die Kompostanlage Hawangen ab Freitag, 15. März, wieder geöffnet. Wie die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises mitteilt, können dort dann wieder Gartenabfälle angeliefert...

- Landratsamt

Das Schadstoffmobil fährt von 11. bis 16. März die Gemeinden im Landkreis Unterallgäu an. Dort können dann zum ersten Mal in diesem Jahr Problemabfälle wie Lösungsmittel, Lackreste, Rostentferner und...

- Landratsamt

Holzige Gartenabfälle, die zu Hackschnitzeln verarbeitet werden können, also zum Beispiel Christbäume oder Baum- und Strauchschnitt ohne Grün, werden im März und April in den Unterallgäuer Gemeinden...

- Landratsamt

Die Gelben Tonnen werden in Mindelheim an zwei verschiedenen Tagen geleert, da die Stadt in zwei Abfuhrgebiete unterteilt ist. Da dies bei den vergangenen beiden Leerungen im Januar und Februar für...

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 22.02.2019