DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 10.12.2019

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung - Infostand im Landratsamt

Von: Koordinationsstelle Inklusion/Pressestelle

Am Dienstag, 3. Dezember, informieren die Mitarbeiterinnen der Koordinationsstelle Inklusion, Polina Bubnova und Caroline-Maria Gsöllpointner, mit einem Stand im Eingangsbereich des Landratsamts Unterallgäu von 9.30 bis 13.30 Uhr. Anlass ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Mit dabei ist auch die Schwerbehindertenvertretung des Landratsamts, Monika Sirch. Besucher und Mitarbeiter des Landratsamts sowie alle Interessierten können sich über folgende Themen informieren:

  • Was ist Inklusion?
  • Was ist die UN-Behindertenrechtskonvention?
  • Was steht im kommunalen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention?
  • Wie bauen wir Berührungsängste ab?
  • Tipps zum respektvollen Umgang mit Menschen mit Handicap

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die eigenen Sinne zu testen.

Viele Informationen zum Thema auch im Internet unter www.unterallgaeu.de/behinderung

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 10.12.2019