DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 14.10.2019

Elterncafé: Ärztinnen informieren übers Impfen

Von: Pressestelle

Alle zwei Wochen findet im Werkstattladen in Mindelheim, Maximilianstraße 51, von 10 bis 11.30 Uhr das Elterncafé statt. Das kostenlose Angebot der Schwangerenberatungsstelle am Unterallgäuer Gesundheitsamt und der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) richtet sich an Schwangere, Mütter und Väter von Kindern bis zu drei Jahren.

Am 22. Oktober geht es ums Impfen. Tanja Rindle und Dr. Katrin Himpel, Ärztinnen am Unterallgäuer Gesundheitsamt, sprechen über die aktuellen Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Institutes (STIKO). Sie informieren, dass Impfungen Kleinkinder vor vielen ansteckenden Krankheiten schützen können und beraten rund ums Thema. Der im Flyer für diesen Termin angekündigte Vortrag zum Thema Müllvermeidung entfällt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei der KoKi unter Telefon (08261) 995-402, bei der Schwangerenberatung unter Telefon (08261) 995-412 oder im Internet unter www.unterallgaeu.de/koki  

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 14.10.2019