DRUCKEN

Elterncafé im Mai: Es geht um Kinderunfälle und finanzielle Hilfen

Von: Pressestelle

Alle zwei Wochen findet im Werkstattladen in Mindelheim, Maximilianstraße 51, von 10 bis 11.30 Uhr das Elterncafé statt. Das kostenlose Angebot der Schwangerenberatungsstelle am Unterallgäuer Gesundheitsamt und der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) richtet sich an Schwangere, Mütter und Väter von Kindern bis zu drei Jahren.

Am Dienstag, 7. Mai, geht es um Kinderunfälle. Referentin ist Ilona Salger vom Malteser Hilfsdienst Unterallgäu.

Am Dienstag, 21. Mai, informieren Mitarbeiterinnen des Landratsamts über finanzielle Hilfen rund um die Geburt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei der KoKi unter Telefon (08261) 995-402, bei der Schwangerenberatung unter Telefon (08261) 995-412 oder im Internet unter www.unterallgaeu.de/koki  

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 24.05.2019