Pressemitteilungen abonnieren

Straße zwischen Wolfertschwenden und Thal gesperrt


Weil bei der Firma Multivac eine Verkehrsinsel errichtet wird, ist die Äußere Bahnhofsstraße (Kreisstraße MN 19) zwischen Wolfertschwenden und Bad Grönenbach-Thal von Montag, 24. April, bis Freitag, 12. Mai gesperrt. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde am Landratsamt Unterallgäu mit. Der Verkehr wird umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.