Pressemitteilungen abonnieren

Schnupperkurs zur Kindertagespflege


Wer als Tagesmutter/-vater Kinder betreuen möchte, kann sich ab Frühjahr 2018 wieder dafür ausbilden lassen. Angeboten wird der Qualifizierungskurs vom Sozialpädagogischen Fachdienst im Auftrag des Landkreises Unterallgäu und der Stadt Memmingen. Er umfasst insgesamt 100 Stunden und findet an mehreren Mittwochabenden und Samstagen in Mindelheim und Memmingen statt.

Für alle Interessierten bietet der Sozialpädagogische Fachdienst im November einen unverbindlichen und kostenlosen Schnupperkurs zur Kindertagespflege an. Dieser findet am Samstag, 18. November 2017 von 13.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr in Memmingen in der Herrenstraße 15 statt.

Neben wichtigen Informationen zur "Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Tagesmutter/-vater“ und den Rahmenbedingungen in der Kindertagespflege erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Kursinhalte. Eine erfahrene Tagesmutter wird aus ihrem Alltag berichten und Fragen beantworten. Der Schnupperkurs richtet sich an alle Interessierten, die gerne mehr über die Tagespflegetätigkeit erfahren möchten, als dies im Rahmen einer Infoveranstaltung möglich ist.

Für alle Interessierten, die am Schnupperkurs nicht teilnehmen können, findet am Montag, 27. November 2017, in Memmingen, Herrenstraße 15, und am Dienstag, 28. November 2017, in Mindelheim, Steinstraße 20, jeweils um 9.00 Uhr eine kurze Infoveranstaltung statt.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Sozialpädagogischen Fachdienst Memmingen-Unterallgäu, Annette Plepla und Heidrun Kornegger-Tausch, Telefon (0 82 61) 37 57 oder E-Mail: Opens window for sending emailinfo(at)kjf-mindelheim.de

Informationen zum Thema finden Sie auch unter www.kindertagespflege-unterallgaeu.de