Pressemitteilungen abonnieren

Die schönsten Bäume unserer Heimat


Der Wettbewerb „Bäume unserer Heimat“ des Landkreises Unterallgäu, der Stadt Memmingen und der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim stieß auf großes Interesse: Mehr als 60 Bäume wurden dafür eingereicht. Das Spektrum reichte von Naturdenkmälern, Obstbäumen, Haus- und Hofbäumen bis hin zu Landschaftsbäumen. Die schönsten Exemplare werden nun öffentlich prämiert. Die Preisverleihung findet statt am Donnerstag, 15. Februar, ab 17 Uhr in der Sparkassenhauptstelle am St.-Josefs-Kirchplatz in Memmingen. Landrat Hans-Joachim Weirather, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Thomas Munding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, zeichnen die Gewinner aus. Bewertet wurden die Bäume nach verschiedenen Kriterien - zum Beispiel nach Alter, Größe, Zustand, Erscheinungsbild in der Landschaft oder etwaigen Geschichten und Mythen rund um den Baum. Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Unterallgäu, stellt die Gewinner-Bäume vor und referiert über die Bedeutung der grünen Riesen für Natur und Umwelt.