DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 07.08.2020

Ortsdurchfahrt von Stockheim für Verkehr gesperrt

Von: Pressestelle/Tiefbau

Die Ortsdurchfahrt von Stockheim wird ab Montag, 4. Mai, für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende des Jahres, teilt das Tiefbauamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Ortsdurchfahrt - es handelt sich dabei um die Kreisstraße MN 29 beziehungsweise die Dorfstraße - wird ab der Einmündung der Bad Wörishofener Straße komplett erneuert. Zudem wird auch die Wertachbrücke saniert. Die Arbeiten an der Brücke nehmen voraussichtlich sechs bis acht Wochen in Anspruch. Während dieser Zeit ist die Brücke auch für Radfahrer und Fußgänger gesperrt.

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 07.08.2020