DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 25.09.2020

Landrat ehrt langjährige Mitarbeiter

Von: Pressestelle/Personalmanagement

Von links: Personalratsvorsitzender Frank Rattel, Andrea Schwank, Silvia Mutzel, Nadia Hofmaier, Ralf Kössel, Gabriele Fauß, Landrat Hans-Joachim Weirather, Beate Feik, Karl-Heinz Brückner, Elisabeth Schmidbauer, Ernst Ammann, Johann Roßkopf und Ingrid Arnold, Sachgebietsleiterin Personalmanagement. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu
Von links: Ingrid Arnold, Sachgebietsleiterin Personalmanagement, Personalratsvorsitzender Frank Rattel, Brigitte Ledermann, Andrea Mautz, Gertrud Schott, Landrat Hans-Joachim Weirather, Christa Ellenrieder, Gerhard Sommer und Erich Rosak. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu

„Langjährige, erfahrene Mitarbeiter sind von großem Wert“, betonte Landrat Hans-Joachim Weirather bei der Mitarbeiterehrung im Landratsamt Unterallgäu. Gemeinsam mit Ingrid Arnold, Sachgebietsleiterin Personalmanagement, und Personalratsvorsitzendem Frank Rattel zeichnete er langjährige Mitarbeiter aus und verabschiedete sieben Mitarbeiter aus dem aktiven Dienst.

Vier Mitarbeiter blicken auf eine 40-jährige Dienstzeit zurück: Ernst Ammann ist als Prüfungsbeamter bei der Kommunalaufsicht und Staatlichen Rechnungsprüfung tätig, Johann Roßkopf ist Leiter des Sachgebietes „Verkehr und Kfz-Zulassung“, Gabriele Fauß ist Pflegefachkraft im Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin in Türkheim und Elisabeth Schmidbauer ist im Bereich der Grundsicherung im Sachgebiet Soziales und Senioren tätig.

Für 25-jährige Dienstzeit zeichnete Weirather aus: Christa Schneider und Ralf Kössel, Lehrer an den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen, Silvia Mutzel, stellvertretende Küchenleiterin im Kreis-Seniorenwohnheim St. Andreas in Babenhausen, Karl-Heinz Brückner, Hausmeister an der Staatlichen Berufsschule in Memmingen, Andrea Schwank, tätig im Bereich der Besoldung im Personalmanagement, Nadia Hofmaier, Sachbearbeiterin in der Bauverwaltung, und Beate Feik, Sachbearbeiterin in der Kfz-Zulassung.

Sieben Mitarbeiter verabschiedete Landrat Weirather aus dem aktiven Dienst: Gerhard Sommer, stellvertretender Leiter des Sachgebietes Staatliche Schulangelegenheiten und ÖPNV, Christa Ellenrieder vom Sachgebiet Organisations- und IT-Management, Gertrud Schott, beschäftigt in der Küche des Kreis-Seniorenwohnheims St. Martin in Türkheim, Wilhelm Unterseher, Internatsleiter im Schülerheim der Staatlichen Berufsschule Mindelheim, Andrea Mautz, Sachbearbeiterin im Bereich Ausländerrecht, Erich Rosak, Leiter der Kreiskasse, und Brigitte Ledermann, Sekretärin bei den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen.

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 25.09.2020