DRUCKEN
Inhalt zuletzt aktualisiert am: 11.08.2020

Film für Mädchen im Kinderkino

Von: 11/sdo

Ein Film (nicht nur) für Mädchen kommt im Januar im Unterallgäuer Kinderkino: „Der Schmetterling“ ist ein französischer Spielfilm und freigegeben ab sechs Jahren. Er dauert 83 Minuten.

Darin geht es um den Schmetterling-Sammler Julien, der aufbricht, um Isabelle zu suchen - einen herrlichen und wunderschönen Nachtfalter. Der knurrige alte Sonderling freut sich auf eine einsame Bergwanderung durch tiefe Wälder - bis er entdeckt, dass das Nachbarsmädchen Elsa ihm heimlich gefolgt ist. Es gelingt ihm nicht, den blinden Passagier loszuwerden und so machen sie sich gemeinsam auf den Weg…

Gezeigt wird der Film in folgenden Gemeinden:

  • Montag, 10. Januar, 15 Uhr, im Kursaal im Haus des Gastes in Bad Grönenbach,
  • Dienstag, 11. Januar, 15 Uhr, in der Grundschule Woringen,
  • Freitag, 14. Januar, 15.30 Uhr, im Pfarrjugendheim in Buxheim,
  • Samstag, 15. Januar, 14 Uhr, im Jugendcafe in Boos,
  • Montag, 17. Januar, 16 Uhr, im Jugendraum in Kirchheim,
  • Dienstag, 18. Januar, 16 Uhr, in der Volksschule Pfaffenhausen,
  • Mittwoch, 19. Januar, 15 Uhr, im Mehrzweckraum der Volksschule Markt Rettenbach,
  • Donnerstag, 20. Januar, 15 Uhr, in der Grundschule in Dirlewang,
  • Freitag, 21. Januar, 15 Uhr, im Jugendcafe „frox“ in Mindelheim,
  • Sonntag, 23. Januar, 14 Uhr, im katholischen Pfarrheim in Bedernau.

 

Info: Der Eintritt kostet pro Vorstellung bis zwei Euro. Mit dem Kinderkinopass, der direkt an der Kasse der jeweiligen Spielstätte erhältlich ist, ist jeder dritte Film frei. Den kompletten Spielplan der aktuellen Kinderkinosaison findet man auch im Internet unter www.unterallgaeu.de/kinderkino 

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 11.08.2020