Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Pressemitteilungen des Landratsamts Unterallgäu.

Sie können unsere Nachrichten auch als RSS-Feed Pressemitteilung abonnieren abonnieren.

 

Ansprechpartner für Interviewanfragen und weitergehende Informationen ist für Medienvertreter immer die Pressestelle im Landratsamt. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 

Selbstverständlich können Sie uns auch bei Fragen zu einer Pressemitteilung oder zu unserem Internetauftritt jederzeit gerne kontaktieren.                           

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Bezirk bietet kostenlose Beratung über finanzielle Hilfen an

 Der Bezirk Schwaben berät einmal im Monat kostenlos über die „Hilfe zur Pflege“ und über „Eingliederungshilfe für behinderte Menschen“ im Landratsamt Unterallgäu. „Hilfe zur Pflege“ ist eine finanzielle Hilfe für pflegebedürftige...

Rat und Hilfe für Menschen mit Behinderung

 Der Behindertenbeauftragte des Landkreises Unterallgäu, Ralph-Stefan Czeschner, berät immer am ersten Dienstag im Monat Menschen mit Behinderung und deren Angehörige - egal, ob es um Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen, um das...

Elterncafé im Dezember: Weihnachtsdeko basteln

Alle zwei Wochen findet im Werkstattladen in Mindelheim, Maximilianstraße 51, das Elterncafé statt. Das kostenlose Angebot der Schwangerenberatungsstelle am Unterallgäuer Gesundheitsamt und der Koordinierenden Kinderschutzstelle...

Ulrike Klotz und Anton Grotz blicken auf 40-jährige Dienstzeit zurück

Dienstjubiläum (von links): Anton Grotz, Sabine Rupprecht, Hubert Plepla, Nikola Stepins, René Neumeier, Ulrike Klotz, Ingrid Arnold, Sachgebietsleiterin Personalmanagement, Personalratsvorsitzender Frank Rattel und Landrat Hans-Joachim Weirather. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu

 „Sie waren eine wichtige Säule des Landratsamts Unterallgäu.“ Mit diesen Worten dankte Landrat Hans-Joachim Weirather Abteilungsleiterin Ulrike Klotz für 40 Jahre im öffentlichen Dienst. Sie tritt demnächst in die...

Stadt und Landkreis in Sachen Bildung eng verbunden

Landrat Hans-Joachim Weirather (am Tisch links) und Oberbürgermeister Manfred Schilder bekräftigten mit ihren Unterschriften die gute Zusammenarbeit in der Bildungsregion. Mit dabei waren die Mitglieder des Steuerkreises (von links): Jörg Haldenmayr, Sozialreferatsleiter und Jugendamtsleiter der Stadt, Renate Deffner, Leiterin der Volkshochschulen im Landkreis, Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß, Erwin Marschall, Sachgebietsleiter Wirtschaftsförderung im Landkreis, Christine Keller, Jugendamtsleiterin Landkreis, Saskia Nitsche, Koordinatorin Bildungsregion, Michael Haider, Wirtschaftsförderer der Stadt, Michael Trieb, Leiter der Volkshochschule Memmingen und Selin Saran, Leiterin der Abteilung Soziales im Landkreis. Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen

Seit zwei Jahren arbeiten der Landkreis Unterallgäu und die Stadt Memmingen als zertifizierte Bildungsregion eng zusammen. Erste Projekte und Veranstaltungen wurden bereits umgesetzt. Nun unterzeichneten Oberbürgermeister Manfred...

Rat und Hilfe für Senioren

Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die Seniorenbeauftragte des Landkreises Unterallgäu, Edeltraud Neubauer, an. Das nächste Mal berät sie am Dienstag, 27. November, von 16 bis 18 Uhr im...

Blindenbund berät kostenlos

Eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Sehbehinderungen und Blindheit bietet der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund einmal monatlich im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim an. Das Angebot richtet sich an...

Seite 1 von 566.
1 2 3 4 5 6 7 .... 566 Nächste