Dienstag, 19.06.18 |
Sie sind hier: Aktuelles » Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Pressemitteilungen des Landratsamts Unterallgäu.

Sie können unsere Nachrichten auch als RSS-Feed Pressemitteilung abonnieren abonnieren.

 

Ansprechpartner für Interviewanfragen und weitergehende Informationen ist für Medienvertreter immer die Pressestelle im Landratsamt. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 

Selbstverständlich können Sie uns auch bei Fragen zu einer Pressemitteilung oder zu unserem Internetauftritt jederzeit gerne kontaktieren.                           

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Straße zwischen Hasberg und Kirchheim wird erneuert

Die Straße zwischen Hasberg und Kirchheim erhält eine neue Asphaltdecke. Das beschloss der Bauausschuss des Unterallgäuer Kreistags einstimmig. Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner berichtete von Rissen in der Fahrbahn und Setzungen....

Bedenkenlos Baden

Wenn es heiß ist, suchen viele Menschen Abkühlung in einem See. Damit die Erfrischung ohne gesundheitliche Folgen bleibt, werden  Seen und Weiher in der Badesaison vom Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu überprüft. Die...

Barrierefreiheit im öffentlichen Personennahverkehr ist ein Ziel

Der öffentliche Personennahverkehr ist sehr komplex. „Dreht man an einem Schräubchen, muss man an vielen anderen Schräubchen ebenfalls drehen.“ So umschrieb es Gerhard Sommer vom Landratsamt Unterallgäu bei der Sitzung des...

Freistaat Bayern unterstützt Gemeinden beim Flächensparen

Der Bayerische Ministerrat hat in seiner Sitzung am 15. Mai 2018 beschlossen, die bayerischen Kommunen beim Flächensparen zu unterstützen und dazu zwei Förderinitiativen auf den Weg gebracht, die noch im Programmjahr 2018 starten....

Koordinationsstelle Inklusion und Wohnberatung bleiben

Am Landratsamt Unterallgäu wird es auch künftig je eine Teilzeitstelle für die Koordination der Wohnberatung und für die Koordinationsstelle Inklusion geben, obwohl die Stellen in Zukunft nicht mehr gefördert werden. Beides...

Bauarbeiten an der Staatsstraße von Mittelneufnach nach Schwabmünchen

Vom 18. Juni 2018 bis voraussichtlich 12. Oktober 2018 wird die Staatsstraße 2027 östlich von Forsthofen wegen Straßenbauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt. Grund ist der Ausbau der St 2027 in einem weiteren Bauabschnitt...

Ein Millionen-Projekt durch den Ort und darüber hinaus wurde gut zu Ende gebracht

Bei der feierlichen Verkehrsfreigabe der Ortsdurchfahrt Bedernau von links Wolfgang Scheel von der gleichnamigen Baumschule, Erwin Hefele, Vorsitzender des Wasserzweckverbands und Zweiter Bürgermeister, Jürgen Tempel, Bürgermeister von Breitenbrunn, Landrat Hans-Joachim Weirather, Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner, sein Stellvertreter Karl-Heinz Eierle, Jürgen Rogg von der Baufirma Kutter, Michele Mongella von der Planungsgesellschaft Wipflerplan. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu

Insgesamt fast vier Millionen Euro wurden seit August 2016 in das Straßenbauprojekt in und um Bedernau investiert. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen“, betonten Landrat Hans-Joachim Weirather und Bürgermeister Jürgen Tempel bei...

Seite 3 von 542.
 

Ansprechpartner

Pressestelle

Eva Büchele
Telefon: (08261) 995-401

Pressestelle

Stefanie Vögele
Telefon: (08261) 995-401