Freitag, 15.12.17 |
Sie sind hier: Aktuelles » Das Unterallgäu im Radio

Das Unterallgäu im Radio

Foto: Sandor Jackal - Fotolia.com

Ob es um die richtige Entsorgung von Wertstoffen geht oder darum, wie Sie an Ihr Wunschkennzeichen kommen: Regelmäßig laufen in den Lokalnachrichten des Senders Hitradio rt1 Südschwaben Neuigkeiten aus dem Landratsamt und dem Landkreis Unterallgäu.    

Die bisher gesendeten Beiträge können Sie hier anhören. Dazu benötigen Sie einen Flash Player.   

     

Förderpreis für Seniorenprojekte

Sportler jetzt für Ehrung melden

Wenn die Biotonne einfriert

Radkarte für das Unterallgäu

Biotonne - Leerung in den Sommermonaten

Ratgeber für Senioren neu aufgelegt

 

Ansprechpartner

Pressestelle

Eva Büchele
Telefon: (08261) 995-401

Pressestelle

Sylvia Rustler
Telefon: (08261) 995-248

Pressestelle

Stefanie Vögele
Telefon: (08261) 995-401

Blindenbund berät kostenlos

Eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Sehbehinderungen und Blindheit bietet der...

Müllabfuhr verschiebt sich

Wegen des ersten und zweiten Weihnachtsfeiertages (25. und 26. Dezember), Neujahr (1. Januar) und...

Besinnliche Stunden im Kreis-Seniorenwohnheim Türkheim

Adventlich geschmückte Tische, Plätzchen und Weihnachtslieder: Die Bewohner des...

Mit dem Flexibus mobil - auch auf dem Land

-Dass der sogenannte Flexibus im Unterallgäu eingeführt werden soll, dafür hat sich der Kreistag...

Kreistag löst Windkraftgesellschaft auf

Der Unterallgäuer Kreistag hat die „Projektentwicklung Windkraft Unterallgäu GmbH & Co KG“...

Rheuma kann jeden treffen

Im Bild von links: Dr. Maria Bachmaier, Abteilungsleiterin Soziales, Marianne Wirges von der Rheuma-Liga Arbeitsgruppe Memmingen, Landrat Hans-Joachim Weirather und Peter Lochner von der  Rheuma-Liga Arbeitsgruppe Bad Wörishofen. Foto: Stefan Kienle/Landratsamt Unterallgäu

Es gibt über 100 verschiedene rheumatische Erkrankungen. Sie äußern sich in steifen Gelenken,...

Online-Wettbewerb "Bayerns Naturschönheiten" startet

Bayerns einmalig schöne Naturlandschaft ist legendär. Um den Wert der bayerischen Naturschätze den...