DRUCKEN

Ortsdurchfahrt von Amberg gesperrt

Von: Tiefbau

Die Ortsdurchfahrt von Amberg (Kreisstraße MN 2) wird ab Dienstag, 23. April, bis voraussichtlich Ende November komplett für den Verkehr gesperrt. Die Ortsdurchfahrt wird erneuert. Die Bushaltestellen an der Straße werden in die Bergstraße verlegt. Das teilt die Tiefbauverwaltung am Landratsamt Unterallgäu mit. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab Buchloe über Wiedergeltingen nach Türkheim. Die Umleitung gilt für beide Fahrtrichtungen.

Inhalt zuletzt aktualisiert am: 04.10.2019