OK.Wahl

Internetpräsentation

Version 2.2.9

Vorläufiges Ergebnis zur Kreistagswahl 2014 am 16.03.2014
Landkreis Unterallgäu

Es wurden alle Stimmbezirke ausgewertet.

Navigationskarte


Karte Legau, M Böhen Bad Grönenbach, M Lautrach Wolfertschwenden Kronburg Woringen Lachen Benningen Unteregg Benningen Hawangen Ottobeuren, M Markt Rettenbach, M Ungerhausen Memmingerberg Trunkelsberg Dirlewang, M Buxheim (Gemeindefreies Gebiet) Ungerhausen Sontheim Apfeltrach Stetten Holzgünz Bad Wörishofen, St Wiedergeltingen Westerheim Heimertingen Kammlach Niederrieden Rammingen Amberg Türkheim, M Lauben Mindelheim, St Erkheim, M Fellheim Boos Oberrieden Egg a.d.Günz Pleß Winterrieden Oberschönegg Tussenhausen, M Pfaffenhausen, M Salgen Ettringen Babenhausen, M Markt Wald, M Breitenbrunn Kirchhaslach Kirchheim i.Schw., M Eppishausen Kettershausen
   CSU
   FREIE
   SPD
   GRÜNE
   JWU
   ÖDP
   FDP




Die Gemeinden werden mit der Farbe der Partei, welche die meisten Stimmen hat, eingefärbt.
Durch Mausklick auf die gewünschte Partei wird der Stimmenanteil in % durch farbliche Abstufung in der Karte dargestellt.

Die Karte kann zusätzlich zur Navigation zu den einzelnen Gemeinden verwendet werden.

Seitenanfang

Stimmen in %

Seitenanfang

Sitzverteilung

Seitenanfang

Zusammensetzung des Gremiums

Wahlbeteiligung, Stimmzettel, Stimmen

Wahlbeteiligung:58,90%
Stimmberechtigte:109.412
Wähler:64.442
 
Ungültige Stimmen:2.743
Gültige Stimmen:3.084.478

Seitenanfang

Stimmen nach Wahlvorschlag

WV-Nr Partei Stimmen Prozent WV unveränd.
gekennzeichnet
innerh. eines
WV's veränd.
1 1.296.906 42,05% 9.329 5.366
5 727.537 23,59% 4.171 2.272
2 318.121 10,31% 1.925 799
4 261.036 8,46% 1.765 536
6 246.632 8,00% 755 577
7 189.109 6,13% 1.200 463
8 45.137 1,46% 295 109

Seitenanfang